Zakk Wylde spricht über das neue Album der Black Label Society, den neuen Gitarristen der Band und mehr

  Zakk Wylde spricht über das neue Album der Black Label Society, den neuen Gitarristen der Band und mehr
Kathy Flynn, WickedGoddessPhotography.com

Black-Label-Gesellschaft 's Zakk Wylde war letztes Wochenende zu Gast in der Radiosendung von Full Metal Jackie. Wylde sprach über das kommende Album der Band, „Catacombs of the Black Vatican“, seinen kreativen Prozess und den kürzlich hinzugefügten Gitarristen der Gruppe, Dario Lorina. Falls Sie Jackies Show verpasst haben, finden Sie hier ihr vollständiges Interview mit Zakk Wylde von der Black Label Society.

Full Metal Jackie bringt dir jede Woche zwei volle Stunden Metal. Am Telefon mit uns, der einzig wahre Zakk Wylde. Was ist los, Mann?

Mir geht es gut, Jackie. Wie geht es dir?



Du bringst mich zum Lachen.

Ich halte es einfach hart. Deshalb stehe ich auf. Ich bin mit Viagra und Cialis fertig. Ich werde wahrscheinlich drei Herzinfarkte haben, aber mir wird es gut gehen.

Black Label Society, brandneues Album, das am 8. April herauskommt, „Catacombs of the Black Vatican“, Sie scherzten, dass es alles dasselbe sein wird wie die letzten neun, nur andere Songtitel.

Sie haben vergessen hinzuzufügen, aufregend und lustig.

Gibt es ein Bewusstsein für diesen schmalen Grat zwischen Konsistenz und Wachstum? Oder ist es nur das, was herauskommt?

Ich denke, wenn Sie wirklich an all diese Lieblingsbands denken, seien es Zeppelin und Sabbath. Wenn es Elton John und Neil Young oder die Eagles sind oder du weißt, ob es … Ich denke, wenn es einfach so ist, weißt du, ich meine, sogar mit Diamond Back und den Pantera-Jungs, es ist einfach so, wenn dieses neue herauskommt, ist es einfach noch schwerer als die letzte. Es ist wie, ist das überhaupt möglich? Es ist nur ein Haufen arschtretender Riffs und es ist einfach etwas für die Spirituosenvitrine. Ich denke nur, es ist so, als ob du auf einem Roadtrip bist und wir Zeppelin-Platten hatten, es ist wie hier ist 'Zeppelin IV', was ist das neue? Was ist der Unterschied zwischen diesem. Es ist irgendwie wie huh, es ist nur ein Haufen Songs, die in den Arsch treten. Es ist, als hätten sie eine neue Jazz-Fusion-Richtung eingeschlagen?

Es ist nicht so, dass dies Ihre elektronische Akte ist.

Nein, so etwas ist nichts. Ich höre nur ein paar Platten von Carpenters und Barry Manilow. Ich spiele sie rückwärts und höre mir all die satanischen Botschaften an und schreibe dann ein paar Riffs.

Die ersten paar BLS-Platten kamen ungefähr jedes Jahr heraus, aber in den letzten acht Jahren gab es einen längeren Zeitraum zwischen den Studioalben. Schreibst und demost du immer Musik, auch wenn du nicht an den Alben arbeitest?

Der Grund, warum wir jetzt diese Lücken haben, liegt zwischen all den Klagen und allem, was wir haben, wie zum Beispiel die Musik anderer Künstler zu stehlen und sie dann zu ändern und sie als unsere eigene zu beanspruchen, also ist es nur ein langer andauernder Gerichtsprozess, aber ich meine dann Zwischen dem Gerichtsverfahren hören wir anderen Künstlern zu, stehlen ihre Musik und machen sie dann zu unserer eigenen, also ist es ein sehr langwieriger Prozess. In den frühen Tagen hatten wir nicht so viele Gerichtsprobleme. In den frühen Tagen haben wir sie rausgepumpt, als wäre es ein Album ein Jahr und dann eine Tour, Boom, eine weitere Plattentournee, Boom, eine weitere Platte. Seit wir „Shot to Hell“ gemacht haben, war es so, als ob zwischen „Shot to Hell“ und „Order of the Black“ vier Jahre dazwischen lagen.

Aber ich meine, wir haben die ganze Zeit gearbeitet. Also wird es mit diesem ziemlich ähnlich sein. Also zwischen den beiden, die Zeit zwischen den Platten hatten, ich meine damals, als wir wieder auf Tour kamen, sagten die Leute oft: ‚Hast du die neue Platte bekommen?‘ Die Leute sagten , „Wir wussten nicht einmal, dass du ein neues Album herausgebracht hast“, weil es nur eins nach dem anderen war. Mir macht beides nichts aus, es ist einfach wie live oder Platten zu machen, ich genieße beides.

Letztes Jahr wurde bekannt gegeben, dass Nick Catanese die BLS verlässt. Seit 14 Jahren zusammen spielen – was war nach so langer Zeit sein größter Einfluss auf das BLS-Vermächtnis?

Nick war eigentlich 17 Jahre bei mir. Er war im Astro-Van und machte die 'Book of Shadows'-Tour, also noch vor Black Label. Nick ist großartig, wie ich schon gesagt habe, die Stones, ich bin Keith, er ist Ronny, aber kein Nick wird immer Teil der Black Label-Familie sein. Für meine Kinder ist er Onkel Nick, also lieben wir alle Nick und er meinte, ich möchte mich einfach zu 1000 % in das versenken, was ich gerade tue, also dachten wir, du hättest hier immer ein Zuhause, also lass uns einfach ein bisschen in den Arsch treten und dein Ding machen . Bei Nick ist alles super. Aber wir haben jetzt Dario in der Band, und die zwei Voraussetzungen sind, dass du sein Instrument spielen kannst und in der Lage sein musst, in Chippendales zu tanzen und kein Idiot zu sein, denn ich bin der Leadsänger und ich bin der nur einer, der das sein darf. Wir reservieren diesen Titel für mich und glauben Sie mir, ich mache genug davon.

Ach komm schon. Du bist der netteste Typ, den ich kenne.

Nun, ich genieße es, in meine Piss-Anfälle zu geraten, wenn mein Shampoo nicht stimmt. Ich habe Probleme.

Dario, was hat ihn zur offensichtlichen Wahl gemacht?

Das Coole heutzutage ist, zwischen all den Musikern, die Kumpels von mir sind, die Arsch tretende Musiker sind, und den Freunden, die sie kennen, es ist nicht so, dass ich einen großen Viehruf mache. Als wären wir 'American Idol', als hätten wir eine Menge Leute dort sitzen, die wir vorsprechen müssen. Diese Tage sind vorbei. Es wäre so, als würdest du sagen: Zakk, ich weiß, dass mein Freund Andy ein großartiger Gitarrist ist, nun gut, lass mich ihn mir ansehen. Das ist es also mehr oder weniger. Aber [unser Manager] Blasko kannte Dario in Vegas, also war er wie Zakk. Ich kenne diesen Jungen, er ist ein großartiger Gitarrist. Warum schaust du ihn dir nicht an? Ich habe gesehen, wie er ein paar Sachen im Internet gespielt hat. Ich sah ihn im Internet zerreißen, flog ihn in den Vatikan und traf ihn. Hat ihm bei seiner Chippendales-Routine zugesehen und gesagt, er hat den Job.

Du hast gesehen, wie er sein Shirt ausgezogen hat und dachtest, verkauft?

Ich sagte zu ihm, ist das Bräunungsspray oder ist das echte Bräune? Er sagte, es sei real und ich sagte, Sie engagieren sich für das Projekt, Sie sind dabei.

Ich freue mich darauf, von einigen US-Touren zu hören. Ich weiß, dass du ziemlich bald einige Sachen in Kanada machst. Ich freue mich darauf, Sie wieder live zu sehen.

Toll sprechender Jackie, wie immer.

Am kommenden Wochenende wird Full Metal Jackie Nergal of Behemoth in ihrer Show begrüßen. Full Metal Jackie ist auf Radiosendern im ganzen Land zu hören – eine vollständige Liste der Sender finden Sie unter fullmetaljackieradio.com .

aciddad.com