Wovenwar veröffentlichen Debütsingle „All Rise“

Eine der am meisten diskutierten Bands Anfang 2014 ist Webware , der neue Akt mit Als ich im Sterben lag 's Instrumentalmitglieder zusammen mit Frontmann Shane Blay von Oh, Sleeper. Nachdem sie den größten Teil eines Monats damit verbracht haben, ihr neues Projekt zu necken, hat die Gruppe ihren ersten neuen Song namens „All Rise“ veröffentlicht.

Der Track ist ein Off-to-the-Race-Rocker mit Schlagzeuger Jordan Mancino, der das Tempo vorantreibt, und einer Menge meisterhafter Gitarrenarbeit von Nick Hipa und Phil Sgrosso. Der Song behandelt treffend das Thema, die Chance zu haben, „wieder aufzustehen“, was angesichts des Schwebezustands, in dem sich die Mitglieder von As I Lay Dying seit dem Sänger befinden, angemessen ist Tim Lambesis ' Verhaftung im vergangenen Jahr wegen Mordes im Auftrag. Blay und Bassist Josh Gilbert bieten eine melodischere Gesangsversion von „All Rise“, aber der Song ist definitiv ein vielversprechender Start von Wovenwar.

Der fünfköpfige Act war mit Produzent Bill Stevenson (Descendents, Black Flag) im Studio, während Colin Richardson (Slipknot, Machine Head, Trivium) die Mischaufgaben für ihre bevorstehende Veröffentlichung übernommen hat.



Derzeit streben Wovenwar einen Spätsommer-Release für ihre Debüt-CD an. Halten Sie Ausschau nach mehr von Wovenwar, wenn ihr neues Album näher rückt.

Wovenwar-Sänger Shane Blay wird mit Oh, Sleeper fortfahren

aciddad.com