Wie Slipknot zu ihrem großen Durchbruch kam

Wer in aller Welt findet eine Bande maskierter Verrückter in orangefarbenen Overalls und sagt: 'Diese Jungs aus Iowa sind das nächste große Ding?' Jede legendäre Band hat ihren „großen Durchbruch“-Moment, und eine kleine Gruppe von Leuten beschloss, ihre Energie hinter das Feuer und getrocknetes Erbrochenes zu stecken und das kranke Genie von zu starten Slipknot .

Slipknot wurden von einem lokalen Iowa-DJ namens Sophia John entdeckt und entwickelt. Sie hat in den 90er Jahren bei KKDM in Des Moines, das heute 107.5 KISS FM heißt, Platten aufgelegt. Ihre Mutter wollte, dass sie Bankerin wird und ihr Vater wollte, dass sie Chiropraktikerin wird, aber sie fühlte sich zur Musik hingezogen und endete damit, die größte Metal-Band einer Generation zu brechen.

Sophia nahm Kontakt mit dem Roadrunner-Radiosprecher John Kuliak auf, der schließlich nach Iowa reiste und Slipknot live sah. Kuliak war begeistert und teilte Roadrunner A&R-Mann Monte Conner mit, dass Slipknot etwas Besonderes seien. Conner wurde eine Kopie von Slipknots erster Veröffentlichung zugeschickt, Kamerad. Einspeisung. Töten. Wiederholen. , mit Anders Colsefini am Gesang und Josh Brainard an der Gitarre.

„Ich habe die CD bekommen, und um ehrlich zu sein, fand ich sie Scheiße“, sagte Conner uns in einem Interview für dieses Stück. 'Es ist heute nichts wie Slipknot.' Conner kontaktierte Sophia John und sagte ihr, dass er nicht in der Band sei, aber jedes Mal, wenn Slipknot ein neues Demo aufnahm, schickte Sophia eine Kopie an Monte Conner. Sophia schickte Conner zwei weitere Demos, aber da Anders Colsefini immer noch am Gesang war, gefiel dem Roadrunner-Repräsentanten immer noch nicht, was er hörte, und bestand beide Male.

Für den Rest der Geschichte, wie Slipknot ihren großen Durchbruch schaffte, sehen Sie sich das Video oben an. Besonderer Dank geht an Monte Conner für das Gespräch mit uns für dieses Stück!

Der beste Metal-Song jedes Jahres seit 1970

aciddad.com