Wer ist Tommy Vext, der Fill-In-Sänger für Five Finger Death Punch?

  Wer ist Tommy Vext, der Fill-In-Sänger für Five Finger Death Punch?
Kathy Flynn, WickedGoddessPhotography.com

Heute (14. Juni) wurde das bekannt Ivan Moody war Urlaub nehmen aus Fünf-Finger-Todesschlag mitten auf ihrer Europatournee, nachdem der Sänger zugegeben hatte, dass er wieder 'vom Wagen gefallen' sei. Nachdem Moody vorerst zurückgetreten war, wurde bekannt gegeben, dass Tommy Vext für den Rest der Europatour den Gesang übernehmen würde.

Vext war tatsächlich vor Ort bei der Band lästige Niederlande-Show Anfang dieser Woche und sang zwei Songs, bevor Moody mit der Band die Bühne betrat und verkündete, es sei seine „letzte Show“ mit FFDP. Da Vext ins Rampenlicht gerückt ist, wollten wir uns den Hintergrund des Rockers genauer ansehen, bevor wir FFDP helfen.

Vext dürfte vielen Fans für seine Arbeit im laufenden Jahrtausend bekannt sein, zunächst rockte er in Divine Heresy und leitete dann die Reunion von Rotz . Divine Heresy wurde von Dino Cazares von Fear Factory und dem Devolved-Schlagzeuger John Sankey gegründet, obwohl Tim Yeung zu der Zeit das Schlagzeug übernahm Blute die Fünfte Album mit Vext erschien im Jahr 2007. Vexts Amtszeit bei der Band wurde verkürzt, als er nach einer Auseinandersetzung mit Cazares auf der Bühne bei einer Show im April 2008 aus der Gruppe verdrängt wurde.



Der Sänger tauchte als nächstes mit Snot auf, der Gruppe, die sich nach dem Tod der Sängerin Lynn Strait im Jahr 1998 aufgelöst hatte. Die Band gruppierte sich 2008 neu, wobei Vext für kurze Zeit die Gesangspflichten übernahm. 2014 tauchte er wieder mit Snot auf, ging aber kurz darauf wieder.

Neben seiner Arbeit als Musiker wurde der Sänger 2012 auch Nüchtern-Life-Coach und Mentor und half dabei, sich mit anderen zu treffen, die sich mit Nüchternheitsproblemen befassen. Im selben Jahr gründete er seine eigene Band namens Vext.

Vexts musikalische Reise führte ihn als nächstes zu Westfield-Massaker , eine Band mit den Gitarristen Ira Black und Stephen Brewer, dem Bassisten Erik Tising und dem Schlagzeuger Dio Britto. Die Band veröffentlichte ihre selbstbetitelte Debüt-CD im April 2016 und trat letzten Herbst beim Ozzfest Meets Knotfest auf. Aber Anfang dieser Woche wurde bekannt, dass Vext die Band verlässt und durch Sänger Seann Nicols (Quiet Riot, Bobby Blotzer’s Ratt, Adler’s Appetite) ersetzt wird.

Der Sänger hat eine neue Band namens Bad Wolves gegründet und neckt das auf seiner Facebook-Seite neue Musik kommt diese Woche . Das führt uns in die Gegenwart, wo Vext eingesprungen ist, um Five Finger Death Punch zu helfen. Der Sänger war bereits Anfang dieser Woche bei ihrer Show dabei und in seinem Statement: er erklärte „Es ist eine große Ehre, an diesen verbleibenden Tagen die Bühne mit Five Finger Death Punch zu teilen. Heute bin ich mit über acht Jahren Nüchternheit gesegnet, daher kann ich Ivans Kämpfe mit Sicherheit nachempfinden. Ich fühle mich nicht nur verpflichtet, an diesen verbleibenden Terminen für die Fans von Five Finger Death Punch zu liefern, sondern auch für Ivan, damit er wieder arbeiten kann, sobald er gesund ist.'

Vext wird Five Finger Death Punch dabei helfen, ihre aktuelle Europatour abzuschließen, und Sie können über seine Band Bad Wolves auf dem Laufenden bleiben sozialen Medien . Schauen Sie sich vorerst das „Learn to Live“-Video der Bad Wolves unten an. Suchen Sie in der Zwischenzeit nach Vext als Frontmann von Five Finger Death Punch auf Tour.

Böse Wölfe, 'Learn to Live'

Göttliche Ketzerei, 'gescheiterte Schöpfung'

Top 25 Hard Rock + Metal Ersatzsänger

aciddad.com