Trivium veröffentlichen hymnischen Song „Feast of Fire“ und kündigen neues Album an

 Trivium veröffentlichen hymnischen Song „Feast of Fire“, Neues Album ankündigen
Straßenläufer

Trivium haben ein weiteres neues Album angekündigt, Im Hof ​​des Drachen . Der Rekord wird nach dem April 2020 der zweite von Trivium im Pandemiezeitalter sein Was die Toten sagen .

Zusammen mit der Albumankündigung hat Trivium einen neuen Song veröffentlicht, „Feast of Fire“. Der hymnische Mid-Tempo-Song zeigt die Bass-Chops von Paolo Gregoletto und die Stimmlage von Matt Heafy, während Corey Beaulieu ein krankes Solo liefert und Schlagzeuger Alex Bent den Track mit dynamischem Drumming verankert.

„Es gibt immer diesen einen Song, den man nicht erwartet, wenn man anfängt, ein neues Album zu schreiben“, sagt Gregoletto über den Song. „Es könnte ein Riff sein, das vor Ort im Proberaum geschrieben wurde, ein Text, der genau richtig zu einer Melodie passt, oder im Fall von ‚Feast Of Fire‘, das mitten in einem Demo vor uns sitzt Wir befanden uns bereits mitten in der Vorproduktion bei Full Sail, als wir alle entschieden, dass etwas an dem Demo, das wir aufgenommen hatten, gut war, aber noch besser sein könnte. Unser Produzent Josh Wilbur schrieb sogar in seinen Notizen: „Bridge ist vielleicht etwas Besonderes so besonders, dass es einen eigenen Song braucht.' Wir haben den Song auseinandergerissen und auf der Stelle neu angefangen.'



Er fährt fort: „Nach all den Jahren bin ich immer noch überwältigt davon, wie ein Song wirklich aus dem Nichts auftauchen und das Album an einen Ort bringen kann, den man nicht erwartet hat. Das sind die Momente, nach denen wir immer suchen, wenn wir eine Platte machen.'

Matt Heafy fügt hinzu: „Während die Musik von Im Hof ​​des Drachen Form annahm, wussten wir, dass wir epische Kunstwerke von der Art brauchten, die Sie vielleicht an der Wand eines wichtigen Museums von einem längst verstorbenen Renaissance-Meister sehen würden. Nach umfangreichen Recherchen haben wir einen der wenigen lebenden Künstler gefunden, der in der Lage ist, Kunstwerke wie Caravaggio und Gentileschi zu schaffen – den Maler Mathieu Nozieres. Mathieu nahm unseren Songtitel und schuf ein originelles Ölgemälde auf Leinwand, wie wir es uns nie hätten vorstellen können. Es ist so umwerfend atemberaubend und episch und es sieht so aus, wie der Song und das Album klingen.'

Sehen Sie sich unten das Video zu „Feast of Fire“ zusammen mit der Titelliste und dem Albumcover an Im Hof ​​des Drachen . Um die Platte vorzubestellen, die am 8. Oktober fällig ist, Klick hier .

NEUE MUSIKWIEDERGABELISTE: Bleiben Sie über die neuen Songs jeder Woche auf dem Laufenden, indem Sie ihr folgen Loudwires „Weekly Wire“-Spotify-Playlist , mit 50 Titeln mit Updates jeden Freitagnachmittag.

Trivium, „Fest des Feuers“ [OFFIZIELLES VIDEO]

Trivium, Im Hof ​​des Drachen Artwork + Tracklisting:

Straßenläufer
Straßenläufer

'X'
'Im Hof ​​des Drachen'
'Wie ein Schwert über Damokles'
'Fest des Feuers'
'Eine Krise der Offenbarung'
'Der Schatten des Schlachthofs'
'Kein Weg zurück, nur durch'
„In deine Hände fallen“
'Von der Morgendämmerung bis zur Dekadenz'
'Die Phalanx'

aciddad.com