Tom Morello Pens bewegt Chris Cornell Tribute und fleht Fans und Künstler an, zwei Versprechen bezüglich des Todes des Sängers zu machen

  Tom Morello Pens bewegt Chris Cornell Tribute und fleht Fans und Künstler an, zwei Versprechen bezüglich des Todes des Sängers zu machen
Kevin Winter, Getty Images

Es ist fast zwei Monate her, seit die Welt verloren gegangen ist Chris Cornell . Die Ehrungen trudeln stetig ein, während immer deutlicher wird, welchen tiefen Eindruck er bei Fans und Mitmusikern hinterlassen hat, nicht nur mit den Alben, die er gemacht hat, sondern auch mit seinem Charakter. Seine Audiosklave Bandkollege Tom Morello hat eine weitere großartige, lange Hommage geschrieben, die von einem Text aus Cornells Solo-Song „Sunshower“ inspiriert wurde.

Eröffnung mit einem Zitat aus dem Titel, ' Alles, was du sein wirst, bist du heute / Es ist in Ordnung, wenn du Schmerzen hast und du fühlst, wie der Regen herunterkommt / Es ist in Ordnung, wenn du deinen Weg findest, sie sehen, wie er verschwindet / Es ist in Ordnung. Obwohl dein Garten grau ist, kenne ich all deine Anmut eines Tages / wird in einem süßen Sonnenschauer blühen “, fuhr Morello fort und umarmte den Sänger als Künstler und aufrechten Menschen und fügte spielerisch hinzu: „Ich liebe dein Lächeln. Ich liebe dein unglaublich schönes Haar.'

Morello bittet die Fans, neben ihm zwei Versprechen zu machen, das erste ist, „seiner Familie, insbesondere seinen drei wunderschönen Kindern, für immer bedingungslose Unterstützung zu bieten“. Der Gitarrist verlängerte seine Zeit auf die Kinder und bot an, für sie da zu sein, wenn sie reden müssen, Geschichten über ihren Vater hören oder ihm stattdessen sogar welche erzählen möchten. „Durch Chris sind wir Ihre erweiterte Familie und lebenslange Quelle der Liebe und Unterstützung“, fuhr er fort.



Das zweite Versprechen besteht darin, „in einem Moment der Traurigkeit und des Zweifels da zu sein, wenn Sie vom Wagen fallen, wenn Sie depressiv sind, wenn Sie in Schwierigkeiten sind, wenn Sie das Gefühl haben, aus dem Drahtseil des Lebens zu rutschen .' Morello flehte weiter an: „Lassen Sie uns um Chris willen eine Verpflichtung eingehen, aufeinander aufzupassen.“

Cornells Tod markierte auch den Verlust eines weiteren legendären Grunge-Künstlers Kurt Cobain ( Nirwana ), Layne Staley ( Alice in Ketten ), Scott Weiland ( Piloten des Steintempels ) und Andrew Wood ( Mutter liebt Knochen ), bereits bestanden. „Das ist genau dort ein spektakulärer All-Star-Grunge-Chor. Ich hätte gerne ein Bootleg dieser himmlischen Lagerfeuer-Jam-Sessions“, sagte Morello über die Aussicht, dass die oben genannten Musiker im Jenseits zusammen spielen würden.

Wie in der vollständigen Erklärung zu sehen ist, die abgelaufen ist Chris Cornells Facebook Seite unten lobte der Audioslave-Gitarrist seinen gefallenen Bandkollegen als „Erlöser“ und applaudierte seinem lyrischen Genie als Bastion von Hard Rock und Metal. „Er entschuldigte sich nicht für knallharte Riffs, vermied Texte über Dungeons oder Drachen und schrieb stattdessen tiefdunkle, seelensuchende Poesie, die Generationen von Künstlern die Tür öffnete, die sich ermächtigt fühlten, ihr Gehirn zusammen mit ihrer musikalischen Kraft einzusetzen“, kommentierte Morello.

Weiteres Lob folgte, als Morello Cornells ständigen Kampf mit seinen eigenen Dämonen bemerkte und sagte: „Die Dämonen, mit denen er gerungen hat, waren echt. Aber er hat diese Dämonen angespannt und sie geritten wie eine Mutter, die Chariot Of Lightning umdreht, die mit Marshall-Stacks geschnallt ist, um etwas davon zu machen größten Rock 'n' Roll aller Zeiten.'

Abschließend sagte der Sechssaiter: „Chris ist so melodisch wie die Beatles, er ist so schwer wie Sabbath, er ist so eindringlich wie Edgar Allen Poe. Danke, Sunshower. Danke für deine Liebe, deine Freundschaft, dein unvergleichliches Talent. Der Körper ist schwach. Die Psyche ist zerbrechlich. Dinge verfallen und verschwinden mit der Zeit. Gärten werden grau. Aber, Chris, ich kenne zwei Dinge, die unbesiegbar sind und ewig bestehen werden, deine schöne Stimme und unsere Liebe zu dir .'

Während Morello Fans und Künstler gebeten hat, diese beiden Zusagen zu machen, haben Prominente dies bereits getan ein Gelübde abgelegt um in Cornells Fußstapfen bezüglich der Interessenvertretung für Flüchtlinge weiterzumachen. Am 20. Juni, dem Weltflüchtlingstag, dem letztes Musikvideo von Cornell ging online. Er hatte das Lied „The Promise“ für den gleichnamigen Film geschrieben, der die letzten Tage des Osmanischen Reiches aufzeichnet, und das Video verwendet echtes Flüchtlingsmaterial, um das Problem zu beleuchten. eine, für die Cornell unglaublich leidenschaftlich war.

Rocker, die wir 2017 verloren haben

10 unvergessliche Chris-Cornell-Momente

aciddad.com