Theory of a Deadman Go Unplugged für die EP „Angel Acoustic“.

 Theory of a Deadman Go Unplugged für ‘Angel Acoustic’ EP
Roadrunner / 604

Du hast gehört Theorie von einem Totenmann Rock vorher, aber die Band ist dabei, Ihnen mit einer brandneuen Akustik-Sammlung einen intimeren Einblick in einige ihrer Songs zu geben. Das Engel Akustik EP wird am 28. April über Roadrunner/604 veröffentlicht.

Wie der Titel vermuten lässt, ist die erste Attraktion hier eine abgespeckte akustische Interpretation der aktuellen Single „Angel“ der Band. Der Song hat es bereits in die Top 10 bei Active Rock Radio geschafft und ist immer noch auf dem Vormarsch. Inzwischen ist die Video zum Lied nähert sich einer Million Aufrufe.

Die Fünf-Track-Veröffentlichung enthält auch ein interessantes Cover von Tove Lo 's Popsingle 'Habits (Stay High)', die ab dem 21.



Andere Songs, die die akustische Behandlung erhalten, sind die Wilde Albumtrack „The One“, „Not Meant to Be“ von ihrem Narben & Souvenirs Scheibe und 'Santa Monica' aus der Benzin Album.

Oben auf dem Neuen Engel Akustik EP, Theory of a Deadman unterstützen weiterhin ihre Bemühungen von 2014 Wilde . Die CD hat bereits die Singles „Drown“ und den Titeltrack hervorgebracht, bevor „Angel“ kürzlich die Charts erklommen hat.

Halten Sie nach Theory of a Deadman Ausschau, das diesen Frühling in Großbritannien auf Tour ist, und gönnen Sie sich dann eine Verschnaufpause bis zum Sommer, wenn sie einen US-Auftritt starten. Zu diesen Daten gehört auch ein Auftritt beim ersten Loudwire Music Festival, das am Wochenende vom 26. bis 28. Juni auf der Jam Ranch außerhalb von Grand Junction, Colorado, stattfindet. Für weitere Details klicken Sie auf hier . Und um alle Daten von Theory of a Deadman zu sehen, überprüfen Sie hier .

Theorie von einem Totenmann, Engel Akustik EP-Trackliste

1. 'Engel'
2. 'Santa Monika'
3. „Gewohnheiten (bleib hoch)“
4. 'Nicht sein sollen'
5. „Der Eine

Theory of a Deadman Play 'Wikipedia: Fakt oder Fiktion?'

aciddad.com