Slash gewinnt den Riff Lord Award bei den Revolver Golden Gods 2012

 Slash gewinnt den Riff Lord Award bei den Revolver Golden Gods 2012

Ex- Guns N‘ Roses Rocker Duff McKagan auf die Bühne, um die Riff-Lord-Ehrung zu überreichen – eine weitere neue Kategorie bei den Revolver Golden Gods 2012 – eine „für Gitarren-Shredder mit sechs Saiten“, wie McKagan es ausdrückte. Und er konnte die Trophäe seinem ehemaligen GN'R-Bandkollegen überreichen Schrägstrich , der ein Feld schlug, das enthalten war Zakk Wylde aus Black-Label-Gesellschaft , Scott Ian aus Milzbrand , Munky aus Korn , Dave Grohl aus Foo-Kämpfer und Eddie van Halen von, naja, Van Halen .

„Das ist verdammt großartig“, sagte Slash, nachdem er McKagan fest umarmt hatte. „Ich fühlte mich geehrt, sogar mit den klassischen Leuten nominiert zu sein, mit denen ich nominiert wurde, also bin ich sprachlos, zu gewinnen. Das ist wirklich demütigend, Ich fühle mich sehr geehrt. Vielen Dank, Peace!'

Und damit verließen Slash und seine neue Hardware die Bühne. Er hielt seine Rede kurz und bündig – wir fragen uns, ob er am Samstagabend dasselbe tun wird, wenn Guns N‘ Roses in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen werden.



Später in der Nacht trat Slash auch mit Myles Kennedy und Alice Cooper auf.

aciddad.com