Sehen Sie sich das Video an, in dem Guns N’ Roses vor der Show „Hard School“ proben

 Siehe Video von Guns N’ Roses proben ‘Hard School’ Vor der Show
Kevin Winter, Getty Images

Vor ein paar Tagen hatte sich ein Fan getroffen Axel Rose nach einem letzten Guns N‘ Roses Show enthüllte, dass der Frontmann ihr sagte, dass sie es sein würden bald einen neuen Song namens 'Hard School' veröffentlichen , und letzte Nacht (16. September) Schrägstrich hat auf seinem TikTok ein Video hochgeladen, in dem die Band den Track probt.

Das Video wurde von Slashs Freundin Meegan Hodges gedreht und während ihres Soundchecks gestern im Wrigley Field in Chicago, Illinois, aufgenommen. Abgesehen von Slash, Duff McKagan , Schlagzeuger Frank Ferrer und Melissa Reese sind während des Clips zu sehen, mit Rose, Schwindel Reed und Richard Fortus offenbar abwesend.

Sehen Sie sich das Video unten an.



Viele Fans wiesen darauf hin, dass der gespielte Song „Hard School“ sei, aber laut setlist.fm , das Lied wurde gestern Abend während der Show nicht gespielt. Die Tatsache, dass sie es üben, ist jedoch vielversprechend, und eine Menge Fans haben ihre Vorfreude auf den Track in den sozialen Medien zum Ausdruck gebracht.

Das Lied wurde auf viele verschiedene Arten geschrieben – „Hard School“, „Hardskool“ und „Hard Skool“ – wir werden herausfinden, welches das richtige ist, sobald es offiziell veröffentlicht wird. Es wird die zweite neue Guns N' Roses-Single nach 'Absurd', die beide veröffentlichen live debütierte und veröffentlicht a Studioversion von Anfang August.

Beide Songs – „Absurd“ hatte zuvor den Titel „Silkworms“ – sind es Chinesische Demokratie Outtakes, an denen Rose gearbeitet hatte, und ältere Demos davon wurden 2019 veröffentlicht. Als „Absurd“ dieses Jahr offiziell veröffentlicht wurde, führten die Drehbuchautoren Guns N‘ Roses mit Brain Mantia am Schlagzeug auf.

In anderen GN'R-Nachrichten gab die Band gestern bekannt, dass ihre Mexiko-Tourdaten für 2021 verschoben wurden.

„Gunners, aufgrund der Schließung großer Versammlungen durch die Regierung und COVID-Beschränkungen müssen unsere Termine in Mexiko im nächsten Monat, Oktober 2021, auf das nächste Jahr verschoben werden“, schrieben sie in einer Erklärung. 'Wir arbeiten derzeit an einem Routing und werden Sie alle so schnell wie möglich aktualisieren.'

aciddad.com