Sehen Sie sich Chris Cornells Cover von „Nothing Compares 2 U“ von Prince an

Chris Cornell macht die Promotion-Runden, da er sein neuestes Album unterstützt Höhere Wahrheit und das führte ihn kürzlich zu SiriusXM, wo er im Rahmen der Artist Confidential-Reihe auftrat. Während der akustischen Darbietung trat Cornell aus seinem Katalog heraus und nahm sich eines klassischen Songs aus der Feder von Prince an.

Cornell und seine Gruppe spielten eine düstere Version von „Nothing Compares 2 U“, einem Song, der seinen größten Ruhm erlangte, als Sinead O'Connor ihn Anfang der 90er Jahre coverte. Schauen Sie sich die Leistung oben vollständig an.

Der Sänger ist wieder auf Tour und hat kürzlich eine Reihe von Coverversionen in seine Sets aufgenommen, darunter „Nothing Compares 2 U“. Weitere kürzlich von Cornell gecoverte Songs sind U2s „One“, Led Zeppelins „Thank You“, John Lennons „Imagine“, Bob Dylans „The Times They Are A-Changin‘“ und Franz Schuberts „Ave Maria“. Klicken Sie, um zu sehen, wo er als Nächstes spielt hier .



Das Höhere Wahrheit Album, das die Single „Nearly Forgot My Broken Heart“ enthält, ist derzeit über erhältlich Amazonas und Itunes .

Siehe die Geburtstage von Chris Cornell und anderen Rockern

Die 10 besten Soundgarden-Songs

aciddad.com