Sabaton reagiert auf historischen Nazi-Weihnachtsschmuck

 Sabaton reagiert auf historischen Nazi-Weihnachtsschmuck
Loudwire / Königliches Museum der Streitkräfte und Militärgeschichte

Wie hast Samstag reagieren, wenn sie auf authentischen Nazi-Weihnachtsschmuck stoßen? Sie lachten natürlich.

In den großen Hallen des Königlichen Museums für Streitkräfte und Militärgeschichte in Brüssel, Belgien, erzählen Relikte aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg die Geschichte der größten Konflikte unseres Planeten. Wir vor kurzem tourte mit Sabaton durch das Museum um über ihr neues Album zu sprechen, Der Krieg, um alle Kriege zu beenden , und die größte Überraschung war im obersten Stockwerk eingeschlossen.

Ob Sie es glauben oder nicht, in den 1930er Jahren hängten die Deutschen Hitlers Kopfschmuck an ihre Weihnachtsbäume. Sie feierten den Feiertag auch mit Zierbällen mit Hakenkreuzen, dem SS-Logo, dem Luftwaffenadler und den Worten „Sieg Heil“.



„Das ist die verrückteste Weihnachtsdekoration, die ich je gesehen habe!“ Sabaton-Sänger Joakim Broden sagte, als er zum ersten Mal die Ornamente sah. „Ich weiß nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll.“

Bassist Pär Sundström fügte etwas Kontext hinzu, als er sagte: „Wenn Sie 1939 [vor dem Zweiten Weltkrieg] in Deutschland lebten, war es wahrscheinlich nicht so falsch.“

„Das einzige, was wir lernen, ist, dass es einfacher ist, 50 oder 100 Jahre später dasitzen und Menschen und das, was sie getan haben, zu beurteilen, ohne zu wissen, wozu das führen würde“, fügt Brodén hinzu. „Sie konnten die Fakten auf YouTube nicht überprüfen. In vielen Fällen wüsste die Bevölkerung nur, was ihre Regierung ihnen sagt.“

Sabaton reagiert auf historischen Nazi-Weihnachtsschmuck

Sehen Sie sich den Clip von Sabaton an, der oben und reagiert Klick hier um ihr neues Album zu ergattern, Der Krieg, um alle Kriege zu beenden .

aciddad.com