Rocker, die wir 2011 verloren haben

 Rocker, die wir 2011 verloren haben

Wenn wir auf das vergangene Jahr zurückblicken, erinnern wir uns an die Rockkünstler, die wir 2011 auf tragische Weise verloren haben. Von jüngeren Rockern bis hin zu erfahrenen Künstlern verabschiedeten sich die Hard Rock- und Metal-Welten von einer Reihe talentierter Musiker.

Wir haben Musiker in der Blüte ihrer Karriere verloren, wie z HUBBUB 's Cory 'Flattus Maximus' Smoot, Ikonen der Vergangenheit wie ehemalige Alice in Ketten Bassist Mike Starr und andere, die gerade ihren Aufstieg begonnen hatten, darunter Mikko Laine von Sole Remedy und Jonas 'B' Bergqvist von Lifelover.

Loudwire ist stolz darauf, den Architekten unserer musikalischen Landschaft und den Künstlern, die unsere Fantasie mit ihrem Lebenswerk erobert haben, Tribut zu zollen. Klicken Sie unten, um auf die Rocker zurückzublicken, die wir 2011 verloren haben, und sich daran zu erinnern, wie diese Personen unser Leben bereichert haben.



Sehen Sie sich die Rocker an, die wir 2011 verloren haben

aciddad.com