Rob Zombie bringt die Halloween-Horror-Attraktion „Great American Nightmare“ in die Gegend von Chicago

 Rob Zombie nimmt ‘Great American Nightmare’ Halloween-Horror-Attraktion in der Gegend von Chicago
Rick Fagan

Rob-Zombie hatte zuvor angekündigt, dass seine Halloween-Horror-Attraktion „Great American Nightmare“ 2014 in Scottsdale, Arizona, stattfinden wird, aber das ist nicht der einzige Ort. Der Rocker/Regisseur hat gerade bekannt gegeben, dass er seinen „Nightmare“ auch in den Mittleren Westen bringen wird, indem er ein Geschäft auf der Odeum Expo in Villa Park, Illinois, in der Nähe von Chicago eröffnet.

„Ich bin begeistert, Great American Nightmare dieses Jahr auf ZWEI neue Städte ausdehnen zu können“, sagt Zombie. 'Mein einziges Ziel ist es, doppelt so krank zu werden wie im letzten Jahr.'

Wie beim Drehort in Arizona werden die Hauptattraktionen beim Illinois-Fest die drei Spukhäuser sein, die auf Rob Zombies Filmen basieren.



„The Lords of Salem in Total Black Out“ ist ein Nervenkitzel, der sicherlich diejenigen mit Angst vor der Dunkelheit und Klaustrophobie ansprechen wird, wenn der Besucher versucht, das 60-Grad-Labyrinth zu durchqueren.

„The Haunted World of El Superbeasto 3D“ ermöglicht es dem Besucher, eine Chromadepth-Brille zu verwenden, die das visuelle Erlebnis mit brillanten Farben, plötzlichen Schauern und verblüffendem Nervenkitzel zusammen mit dem anzüglichen Humor, der den Film zu einem solchen Aufruhr gemacht hat, verbessert.

Und es gibt auch das „Haunt of 1.000 Corpses“, ein extremes, aber traditionelles Spukhaus, das den Besucher durch eine Nachbildung des „Museum of Monsters & Madmen“ aus dem Film führt, zusammen mit einem erweiterten „Murder Ride“.

‚Great American Nightmare‘-Produzent Steve Kopelman fügt hinzu: „Chicago ist eine Spukhaus-Brutstätte, wobei das Odeum Expo Center in den letzten zwei Jahrzehnten der beliebteste Veranstaltungsort für Spukhäuser war. Wir glauben wirklich, dass der Mittlere Westen dieses Event mit offenen Armen empfangen wird wird das ultimative Halloween-Event in Chicagoland.'

'Rob Zombie's Great American Nightmare' läuft vom 26. September bis 11. November. 1 im Odeum Expo in Villa Park, Illinois, und Zombie höchstpersönlich werden die diesjährigen Feierlichkeiten mit einem Konzert eröffnen. Neben den Spukhäusern wird es auch eine Reihe anderer Attraktionen geben, darunter die Durchgangsstraße „Bloody Boulevard“.

Tickets für die Veranstaltung im Raum Chicago gehen am 30. Juli um 10:00 Uhr CT in den Verkauf dieser Ort . Tickets beginnen bei nur 25 $ für alle Termine vom 27. September bis November. 1. Für die Eröffnung am 26. September mit dem Zombie-Konzert gibt es Tickets ab nur 45 $. Informationen zu allen Tickets, einschließlich VIP-Paketen, finden Sie unter 'Great American Nightmare'-Website .

Für diejenigen, die die Reise planen, wird Zombie an den folgenden Daten den „Great American Nightmare“ im Villa Park veranstalten: 26.–27. September, 3.–4. Oktober, 10.–12., 16.–19., 23.–26 und 30. Okt.-Nov. 1. Einzelheiten zum Festival in Scottsdale, Arizona, Klick hier .

Sehen Sie sich die Jahrbuchfotos von Rob Zombie und anderen Metal-Musikern an

aciddad.com