Napalm-Death-Gitarrist Mitch Harris legt aufgrund einer Krankheit in der Familie eine unbestimmte Pause ein

 Napalm-Death-Gitarrist Mitch Harris legt aufgrund einer Krankheit in der Familie eine unbestimmte Pause ein
Jahrhundert Medien

Traurige Nachrichten, von denen zu berichten ist Napalm Tod . Nach fast 25 Jahren als Gitarrist und Backing-Vocals für die legendäre Grind-Band wird Mitch Harris aufgrund einer Krankheit in Harris‘ Familie „in naher Zukunft“ nicht mit Napalm Death auftreten.

Diese Nachricht kommt nur einen Tag, nachdem Napalm Death eine monströs heftige Co-Headliner-Tour durch Nordamerika angekündigt haben Woiwod . Auch die „Through Space and Grind“-Tour wird dabei sein Exhumiert , Eiserner Reagan und Eingeweihter der Schwarzen Krone , mit weiteren Auftritten von Ringworm, Dayglo Abortions, Theories und Phobia ebenfalls gebucht.

Napalm Death informierte die Fans über Harris‘ kurzfristigen Abgang via Facebook :



Aufgrund einer Krankheit in seiner Familie möchten wir bekannt geben, dass Mitch Harris in naher Zukunft leider nicht mit uns auftreten wird. Wir betonen, dass dies keine dauerhafte Vereinbarung ist, obwohl wir nicht genau wissen, wann Mitch unter den gegebenen Umständen zurückkehren wird.

Natürlich sympathisieren wir und wünschen Mitch vorerst alles Gute. In der Zwischenzeit werden wir von Gitarristen begleitet, von denen wir wissen, dass sie es in seiner Abwesenheit meistern können.

Danke für dein Verständnis
Napalm Tod

Wir möchten Mitch Harris und seiner Familie in dieser schwierigen Zeit unsere besten Wünsche übermitteln. Napalm Death veröffentlichen ihr 15. Studioalbum „ Apex Predator - Leichtes Fleisch ' am 27. Januar. Schauen Sie sich auch Harris' Nebenprojekt an Bedrohung durch hier klicken .

aciddad.com