Miley Cyrus covert Metallica mit Elton John, Chad Smith und anderen

 Miley Cyrus covert Metallica mit Elton John, Chad Smith und anderen
Alberto E. Rodriguez / Kevin Winter / Matt Winklemeyer / Ethan Miller, Getty Images

Vergangenes Jahr, Miley Cyrus neckte, dass sie an einem arbeitete Metallica Cover-Album und jetzt hat der Popstar ein paar weitere Details aufgetischt, darunter einige A-List-Mitarbeiter, die bei ihrem Cover von „Nothing Else Matters“ helfen werden.

Während des Gesprächs mit der britischen Radiosendung Hauptstadtfrühstück mit Roman Kemp , verriet Cyrus: „Ich habe ein Metallica-Cover von ‚Nothing Else Matters‘ gemacht Elton John am Klavier. Ich habe Yo-Yo Ma, Tschad Smith , einfach so viele All-Stars.'

Sie fuhr fort: „Ich bin so aufgeregt über diese Zusammenarbeit. Andreas Watt produziert und ich bin wirklich begeistert. Ich meine, mit Elton John und Metallica und mir, ich liebe es, wenn die Zutaten nicht ganz passen.'



Es sieht jetzt so aus, als würde Cyrus zu einer größeren Metallica-Cover-Sammlung beitragen, die in Kürze erscheinen wird. Der Sängerin ist der Song nicht fremd, nachdem sie den epischen Track bereits während ihres Sets 2019 live aufgenommen hatte Glastonbury-Festival .

Obwohl sie in der Pop- und Country-Welt erfolgreich war, hat Cyrus gezeigt, dass sie auch mit Rockmaterial umgehen kann. 2020 hat sie abgedeckt The Cure und Cranberries während ihres Auftritts beim #SaveOurStages Festival. Sie auch Covered Holes 'Doll Parts' während eines Auftritts in Howard Sterns Radiosendung und veröffentlichte a neues Album Plastikherzen Ende 2020, das mehr rockiges Material enthielt, darunter Gastauftritte der Rockikonen Joan Jett und Billy Idol.

Einer der Produzenten für Plastikherzen war Andrew Watt, der auch ihr Metallica-Cover produziert. Große Anerkennung erlangte Watt Anfang 2020 auch für seine Produktionsarbeit an Ozzy Osbourne’s Gewöhnlicher Mann Album, eine Platte mit Chad Smith am Schlagzeug und einem Gastauftritt von Elton John.

aciddad.com