Metallica veröffentlichen Live-Videos von südamerikanischen Shows

Die südamerikanische Etappe von Metallica 's 'By Request'-Tour ist abgeschlossen, und jetzt hat die Band mehrere Videos von den Shows veröffentlicht. Das neueste Video (siehe oben) stammt vom zweiten Konzert in Buenos Aires, Argentinien, am 30. März.

Es enthält ein Video der Band im Stimmraum, einen kurzen Clip von „Seek and Destroy“ und ihre Konzertauftritte von „One“ und „Orion“. Ein paar andere Videos von den letzten Shows wurden ebenfalls veröffentlicht, die Sie sich unten ansehen können.

Schauen Sie sich 'The Unforgiven' und '...And Justice For All' von der Show in Buenos Aires am 29. März an; „Master of Puppets“ und „Fade to Black“ vom Konzert vom 27. März in Santiago, Chile; Welcome Home (Sanitarium) und „Sad But True“ von der Show am 24. März in Asuncion, Paraguay und „Battery“ und „Whiskey in the Jar“ von der Show am 22. März in Sao Paulo, Brasilien.



Die Videos enthalten auch Gespräche hinter den Kulissen und das Aufwärmen der Band im Stimmraum. Jede Show auf der „By Request“-Tour enthält eine Setlist, über die die Fans abgestimmt haben, die Tickets für diese Show zusammen mit einem neuen Song kaufen. Bisher spielten Metallica ' Herren des Sommers “ als neues Lied.

Der nächste Teil der Tour startet am 28. Mai in Finnland und gibt der Band Zeit, an neuem Material zu arbeiten. Wird ein weiterer neuer Song gespielt? Fans müssen warten und es herausfinden.

Vor Beginn der Europatour spielen Metallica im Vorteil des Musicares MAP-Fonds Konzert in Los Angeles am 12. Mai und Frontmann James Hetfield wird dabei sein Akustik 4 eine Heilung Show in San Francisco am 15.

Sehen Sie sich das Metallica-Video aus Buenos Aires, Argentinien, an

Sehen Sie sich das Metallica-Video aus Santiago, Chile, an

Sehen Sie sich das Metallica-Video aus Asuncion, Paraguay, an

Sehen Sie sich das Metallica-Video aus Sao Paulo, Brasilien, an

aciddad.com