Metallica entfesseln eine Video-Zusammenfassung ihrer letzten Show zum 30-jährigen Jubiläum

 Metallica entfesseln eine Video-Zusammenfassung ihrer letzten Show zum 30-jährigen Jubiläum
metallica.com

Im Dezember, Metallica feierten ihr 30-jähriges Bestehen als Band mit vier ganz besonderen Shows in San Francisco. Die vierte und letzte Show führte zu einigen wirklich unglaublichen Events, darunter ehemalige Metallica-Mitglieder Dave Mustaine und Jason Newsted tritt der Band auf der Bühne bei.

Mit einigen der besten Musiker des Metals wie z Rob Halford und King Diamond, die bereits während der ersten drei Shows mit Metallica gejammt waren, erreichten die Erwartungen an die letzte Show ein Niveau von gigantischen Ausmaßen. Die legendären Thrasher mussten mehr als nur einen rockigen Musikabend abliefern, bei dem die Fans zu Metallicas Beat schunkelten, und die Band war wohl über die mittlerweile legendären „Big 4“-Shows hinaus erfolgreich.

Ozzy Osbourne und Geezer Butler von der am höchsten gefeierten Metal-Band, Black Sabbath , schloss sich Metallica für Coverversionen von „Sabbra Cadabra“, „Paranoid“ und dem allmächtigen „Iron Man“ an.



Als ob das nicht unglaublich genug wäre, zeigten zwei der am meisten publizierten Fehden im Metal Anzeichen dafür, für immer begraben zu sein Megadeth Frontmann Dave Mustaine und der ehemalige Metallica-Bassist Jason Newstead standen Seite an Seite, Äxte in der Hand, um eine Menge Metallica-Songs zu hören.

Mustaine würde später ausdrücken das persönliche Glück, das ihm die Show brachte. „Ich und James, wir waren wie die Toxic Twins damals, als wir zusammen gespielt haben, und wir waren ein sehr, sehr gefährliches Duo“, schwärmte Mustaine. „Ich weiß, dass ich Spaß hatte. Ich hatte ein Lächeln, mit dem ich ins Bett ging.“

Metallica haben eine 45-minütige Zusammenfassung der letzten Show gepostet und es ist ein absolutes Muss für jeden Metalhead. Schauen Sie es sich unten an:

Sehen Sie sich Metallicas letzte Show zum 30-jährigen Jubiläum an
aciddad.com