Metal-Band des Jahres – Loudwire Music Awards 2012

  Metalband des Jahres – 2012 Loudwire Music Awards

Hier haben wir eine Reihe herausragender Bands, die zufällig die Metal-Musiklandschaft im Jahr 2012 geprägt haben. Die Errungenschaften der folgenden Acts können nicht unterschätzt werden, da Metal als Genre weiterhin die Underground-Musikwelt dominiert.

Wieder einmal treten Veteranen gegen New-School-Helden um den Titel Metal Band of the Year an, und es sind die Fans, die entscheiden werden, wer die Auszeichnung verdient. Seht euch die 10 Nominierten für die Metal Band of the Year an und stimmt in der untenstehenden Umfrage ab:

Milzbrand



Nach der Veröffentlichung von „Worship Music“ im Jahr 2011 sind die Thrash-Legenden von Milzbrand veröffentlichte 2012 „I'm Alive“ als Single, war Headliner der zweiten Bühne beim diesjährigen Mayhem Festival und tourte ausgiebig mit Testament und Death Angel.

Als ich im Sterben lag

Als ich im Sterben lag

Metalcore-Führer Als ich im Sterben lag hatte 2012 ein starkes Jahr und veröffentlichte das von der Kritik gefeierte Album „Awakened“. Die Band hat die Tracks „Cauterize“ und „A Greater Foundation“ in diesem Jahr zu Singles gemacht und trat 2012 beim Mayhem Festival auf.

Zwischen den Begrabenen und mir

Zwischen den Begrabenen und mir

Gitarrist Paul Wagoner hoffte, für ihr 2012er Album „The Parallax II: Future Sequence“ eine ähnliche Aufregung zu erzeugen, die sie 2007 mit „Colors“ heraufbeschworen hatten. Zwischen den Begrabenen und mir mit ihrem Meisterwerk 2012 gelungen. Der Prog-Metal-Act gab den Fans während der Summer Slaughter-Tour 2012 sogar einen Vorgeschmack auf „The Parallax II“.

Runter

Runter

Phil Anselmo und der Rest von Runter haben ihren Südstaatenschlamm dieses Jahr mit „Down IV Part 1 – The Purple EP“ zu einer EP verarbeitet. Fans sind absolut wild darauf, diese neuen Tracks live anzuhören, und sie werden die Gelegenheit dazu bekommen, wenn Down Anfang nächsten Jahres auf die Straße kommt.

Gojira

Gojira

Die französischen verrückten Wissenschaftler von Gojira 2012 mit dem Album „L'Enfant Sauvage“ regelrecht explodierte. Das meisterhafte Album brachte eine riesige neue Gruppe von Fans, während es die alten glücklich machte, eine Leistung, die zu den schwierigsten Errungenschaften für einen progressiven Act gehört.

Lamm Gottes

Lamm Gottes

Nach der Veröffentlichung von „Resolution“ Anfang 2012 Lamm Gottes begannen verschiedene Tourneen, bevor sie durch die Verhaftung des Sängers Randy Blythe in der Tschechischen Republik gestoppt wurden. Lamb of God überstand die Kontroverse und machte sich später im Jahr erneut auf den Weg, um von den Fans ein brandheißes „Welcome Home“ zu hören.

Maschinenkopf

Neben der Erstellung eines mehr als beeindruckenden Videos für den Song „Darkness Within“ im Jahr 2012, Maschinenkopf verwöhnte Fans weltweit mit einer Reihe von Live-Auftritten. Nachdem sie eine Tournee mit Unterstützung von Suicide Silence und Darkest Hour geleitet hatten, spielten Machine Head weiterhin Gigs mit Dethklok, All That Remains und The Black Dahlia Murder.

Napalm Tod

Napalm Tod

Die britischen Grindcore-Legenden von Napalm Tod haben Grind-Fans mit ihrem 2012er Album „Utilitarian“ umgehauen. Nachdem sie eines der brutalsten und einfallsreichsten Alben dieses Jahres geschaffen hatten, brachten Napalm den Grindcore in eine neue Sphäre und setzten ihre Tour mit Municipal Waste und Exhumed fort.

Schweinezerstörer

Schweinezerstörer

Nach fünf Jahren Wartezeit schleifen Meister Schweinezerstörer veröffentlichten mit „Book Burner“ einen weiteren gewaltigen Triumph. Unter dem Einfluss von Mastermind Scott Hull zeigt „Book Burner“ brillante Klangangriffe aller Beteiligten, darunter Kat Katz, Richard Johnson und die Rundfunklegende Larry King, über seine Lektüre von Henry Millers Hörbuch „Wendekreis des Krebses“.

Testament

Testament

Mit einer der talentiertesten Besetzungen des Metal, Testament haben mit ihrem Album „Dark Roots of Earth“ die Welt des Thrash zerstört. Die Band drehte unvergessliche Videos für „True American Hate“ sowie „Native Blood“, während sie mit anderen Thrash-Legenden Anthrax und Death Angel auf Tour war.

Die Abstimmung für die Loudwire Music Awards 2012 endet am 15. Januar um 23:59 Uhr EST. Fans können einmal pro Stunde abstimmen, also kommen Sie immer wieder, um sicherzustellen, dass Ihre Lieblingsband gewinnt!

Nächste Kategorie: Sänger des Jahres
aciddad.com