„Medicine at Midnight“ der Foo Fighters führt die Billboard-Album-Verkaufscharts an

 Foo Fighters’ ‘Medizin um Mitternacht’ Spitzenreiter in der Billboard-Album-Verkaufschart
Foto von Danny Clinch

Das erste Rockalbum des Jahres 2021, das die Billboard 200-Albumcharts anführt, ist Foo-Kämpfer ' Medizin um Mitternacht . Das Album wurde in den USA in der Woche bis zum 11. Februar 64.000 Mal verkauft, um den Spitzenplatz zu beanspruchen Werbetafel .

Dies ist nach 2011 das dritte Album der Band, das die Charts in ihrer Karriere anführt Licht verschwenden und 2017 Beton und Gold Außerdem verbrachten sie Zeit auf Platz 1. In ihrer Geschichte haben Foo Fighters neun Alben in den Top 10 von Billboard platziert, wobei das erste ihr zweites Album war Die Farbe und die Form , die 1997 ihren Höhepunkt auf Platz 10 erreichte.

Billboard berichtet auch, dass 36 Prozent der Medizin um Mitternacht Die Gesamtumsätze von ' stammten aus der Vinyl-Veröffentlichung (insgesamt 23.000, was es auch auf Platz 1 der Vinyl-Album-Charts bringt). Es wurden jeweils 20.000 CD- und digitale Alben verkauft. Nur die von Pearl Jam Vitalogie und Königin Größte Hits haben innerhalb einer Woche seit Beginn der Datenverfolgung im Jahr 1991 größere Vinyl-LP-Verkäufe erzielt.

Update: Foo Fighters belegten den zweiten Platz der Woche Liste der 200 besten Alben des Rolling Stone . Obwohl die Platte Morgan Wallens Dangerous: The Double Album (Foos' 47,5.000 bis Wallens 32.000) übertraf, machte Wallen Fortschritte bei Song Sales (Wallens 50,5.000 bis Foos 4,9.000) und Song Streams (Wallens 122,6 Millionen auf Foos 7,1 Millionen).

Foo Fighters begannen mit der Veröffentlichung von „Shame Shame“ im vergangenen Herbst mit der Promotion des Albums. Dieser Track ging an die Spitze der Rock Airplay Charts. „No Son of Mine“ wurde veröffentlicht, um das neue Jahr einzuläuten, und „Waiting on a War“ ist die dritte Single, die kürzlich die Top 10 der Rock Airplay Charts auf Platz 8 geknackt hat.

aciddad.com