Machine Gun Kelly wird bei den VMAs 2020 als bestes alternatives Musikvideo ausgezeichnet

 Machine Gun Kelly wird bei den VMAs 2020 als bestes alternatives Musikvideo ausgezeichnet
Cindy Ord, Getty Images

Maschinengewehr Kelly , Rapper, der zum Pop-Punk-Aushängeschild wurde, gewann 2020 die Kategorie „Beste Alternative“. VMAs mit seinem Video zu „Bloody Valentine“.

Dies ist sein erster VMA-Sieg. Kelly wird auch im Rahmen der Pre-Show der Preisverleihung auftreten.

MGK schlug aus Die 1975er „Wenn du zu schüchtern bist (lass es mich wissen)“ „Some Kind Of Disaster“ von All Time Low FINNEAS’ „Let’s Fall in Love for the Night“ Lana Del Reys „Doin‘ Time“ und „Level of Concern“ von einundzwanzig Piloten f oder die Moon Person-Trophäe.



Obwohl seine Dankesrede nicht in der Live-Übertragung ausgestrahlt wurde, können Sie sie unten von einem Fan sehen.

„Bloody Valentine“, in dem Kellys echte Freundin Megan Fox zu sehen ist, debütierte auf Platz 21 der YouTube-Top-Songs-Charts mit 3,48 Millionen Aufrufen in der ersten Chartwoche.

Kelly beendete die Pre-Show mit einem Medley mit Blackbear und Travis Barker, in dem sie zuerst „My Ex’s Best Friend“ aufführte, gefolgt von „Bloody Valentine“.

Die MTV VMAs 2020 finden heute Abend (30. August) im Barclays Center in Brooklyn statt, mit Auftritten in Manhattan, Queens, The Bronx und Staten Island.

Am 29. Juni gab der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, bekannt, dass die VMAs mit „begrenztem oder keinem Publikum“ in New York City stattfinden würden, was die Preisverleihung zu einer der ersten und wenigen Zeremonien macht, die nicht verschoben, abgesagt oder abgehalten werden praktisch, seit sich der COVID-19-Ausbruch im Frühjahr zu beschleunigen begann.

Wenn Sie neugierig auf andere Kategorien sind, können Sie sich eine vollständige Liste der Gewinner ansehen Hier .

Gewinner der MTV Video Music Awards Rock Awards nach Jahr

aciddad.com