Lansdowne, „Conquer Them All“ – Song-Rezension

 Lansdowne, ‘Erobere sie alle’ – Liedbesprechung

Der aufstrebende Rock-Act Lansdowne heizt mit seiner neuen Single „Conquer Them All“ den Äther an. Die Melodie ist aktuell bei iTunes erhältlich und erscheinen auf einer neu verpackten Version ihres 2011er Albums „Blue Collar Revolver“.

Die in Boston ansässige Band besteht aus dem Sänger Jon Ricci, den Gitarristen Shaun Lichtenstein und Josh Waterman, dem Bassisten Mike LaRoche und dem Schlagzeuger Glenn Mungo.

„Conquer Them All“ ist eine schwere Riff-Melodie, die es schafft, eine radiofreundliche Anziehungskraft zu bewahren, während Ricci den eingängigen Refrain schmettert: „ Besiege sie alle / Sieh zu, wie sie fallen / Dir steht nichts mehr im Weg / Beweise dich selbst / Es gibt niemanden sonst / Hebe deine Hand / Und lass keinen Mann stehen .“



Mit knallharten Drum-Patterns und krachenden Becken sorgt der Midtempo-Song für eine solide „Steh auf und triumphiere über alles“-Hymne. Frontmann Ricci hat eine melodische Schärfe in seiner Stimme, als er singt: „ Wenn ich aufstehe, wirst du fallen / Ich werde die Herrlichkeit genießen / Wenn ich aufstehe, wirst du fallen / Du wirst dich vor mir beugen / Wenn ich aufstehe, wirst du fallen .“

Lansdowne haben die Bühne mit Acts wie Halestorm, Puddle of Mudd und Theory of a Deadman geteilt. Sie sind derzeit mit Pop Evil auf Tour; gehen hier für eine vollständige Liste der Termine.

3,5 Sterne
Hören Sie Lansdowne, „Conquer Them All“
aciddad.com