Kid Rocks kürzlich verkauftes Herrenhaus in Detroit sieht aus, als hätte er „seine Unterwäsche und Hemden geschnappt und ist einfach abgehauen“

 Das kürzlich verkaufte Herrenhaus von Kid Rock in Detroit sieht aus, als hätte er „seine Unterwäsche und Hemden geschnappt und ist einfach abgehauen“;
Ethan Miller, Getty Images / Stilvolles Detroit / Timothy Cook, Skyline Realty Group, LLC über WGRD

Kinderrock 's 6.000 Quadratmeter großes Herrenhaus am Detroit River wurde kürzlich für etwas mehr als 2 Millionen US-Dollar verkauft. Sieht so aus, als hätte er es eilig umzuziehen oder es war ihm einfach egal, was er zurücklässt, so der neue Besitzer.

Die neue Besitzerin, Amy Trahey, hat einen Grund, warum sie das Haus gekauft hat, und nicht, weil sie ein Superfan ist. Eigentlich wegen ihres Mannes, der sie zu ihrem 40. Geburtstag zu einer Kid-Rock-Show mitnahm und sie nach seinem traurigen Tod als Zeichen nahm, das Haus zu kaufen, heißt es Crains .

„Ich bin total am Boden zerstört. Ich habe meinen Seelenverwandten verloren, aber er zeigt mir, was zu tun ist“, sagte Trahey. „Ich denke, es ist ein Partyhaus, aber es fühlt sich gleichzeitig wie ein Familienhaus an.“

Obwohl es jetzt ihr Zuhause ist, sagt Trahey, dass die Musikerin immer noch Gegenstände zurückgelassen hat. „Überall gibt es Salz und Pfeffer und Schnaps“, erklärte sie und fügte hinzu, dass es auch „einen Kühlschrank voller Sachen“ gab, darunter riesige Mengen an Badass-Bier.

Obwohl Rock nicht der letzte Besitzer des Hauses war, hatte der Vorbesitzer die Einrichtung so belassen, wie sie war, bevor er das Haus an Trahey verkaufte. Matt O'Laughlin, ein Makler bei Max Broock Detroit, der Trahey das Grundstück verkaufte, sagte, es sei, als ob 'Kid Rock seine Unterwäsche und Hemden gepackt und einfach abgehauen wäre'.

Der Makler fügte hinzu: „Es ist immer noch sehr viel Kid Rock“ und erklärte, dass Fotos, Albumcover und ein individueller Tisch mit einem Adler und „American Badass“ zu den zurückgelassenen Gegenständen gehörten.

Es ist eines der wenigen Häuser, die tatsächlich direkt am Wasser liegen Villa des Bürgermeisters von Detroit ist auch eines dieser seltenen Häuser. Das Herrenhaus in Detroit erstreckt sich über fast einen Hektar und ist definitiv zum Feiern gebaut. Das Haus verfügt über ein Bootshaus mit Oberdeck, ein Kino, einen Pokertisch und mehrere Bars im Inneren.

Kid Rocks ehemaliges Zuhause hat auch sechs Schlafzimmer und sechs Badezimmer und eine beheizte Garage für zwei Autos. Machen Sie eine Tour durch das kürzlich für 2 Millionen Dollar verkaufte Herrenhaus des Musikers in Detroit.

aciddad.com