Jimmy Page: „Es kommen allerlei Überraschungen heraus“ zum 50-jährigen Jubiläum von Led Zeppelin

„Rock ’n’ Roll“ ist zwar schon lange her, aber Led Zeppelin Fans müssen möglicherweise nicht mehr lange auf etwas Neues von den ikonischen Rockern warten. Es gibt zwar keine weiteren Reunion-Pläne, Gitarrist Jimmy Seite beharrt in einem neuen Interview darauf, dass er hart an etwas Besonderem für das 50-jährige Jubiläum der Band im nächsten Jahr gearbeitet hat.

In einem neuen Video für die Academy of Achievement sprach Page über das bevorstehende halbe Jahrhundert-Jubiläum und erklärte: „Es wird mit Sicherheit ein Led Zeppelin-Produkt herauskommen, von dem die Leute noch nichts gehört haben, weil ich daran arbeite. Nächstes Jahr wird das 50. Jahr, also kommen alle möglichen Überraschungen heraus.'

Led Zeppelin haben bereits jedes ihrer Studioalben mit einer Fülle von bisher unveröffentlichten Live- und Studioaufnahmen neu aufgelegt, daher bleibt abzuwarten, was die neuen Angebote im Jahr 2018 beinhalten werden. Sie können mehr von Pages Interview im Player oben sehen.



Led Zeppelin wurde 1968 in London gegründet und veröffentlichte neun Studioalben, bevor sie sich nach dem Schlagzeuger trennten John Bonham 's Tod im Jahr 1980. In den Jahren danach kam die Band für einen Auftritt bei Live Aid im Jahr 1985, bei der Show zum 40-jährigen Jubiläum von Atlantic Records im Jahr 1988 und beim Ahmet Ertegun Tribute Concert im Jahr 2007 wieder zusammen, wobei letzterer Auftritt zum wurde Feiertag Veröffentlichung des Live-Albums im Jahr 2012.

Du denkst, du kennst Led Zeppelin?

Top 66 Hard Rock + Metal Gitarristen aller Zeiten

aciddad.com