Jason Hook von Five Finger Death Punch setzt den Rest der aktuellen Tour-Etappe aus

 Jason Hook von Five Finger Death Punch setzt den Rest der aktuellen Tour-Etappe aus
Amy Harris für Loudwire

Sie erinnern sich vielleicht zurück im Dezember das Fünf-Finger-Todesschlag Gitarrist Jason Haken mussten ihre Tour wegen einer notfallmäßigen Gallenblasenoperation abbrechen. Nun, der Musiker zieht sich wieder einmal vom Touren zurück und beschließt, dass er zusätzliche Zeit zur Erholung braucht.

Die Band gab die Neuigkeiten bekannt und wandte sich zunächst an ihr Hamburger Publikum, wo die Gruppe als nächstes spielen sollte. In dem Beitrag erklärt die Gruppe, dass Hook „zusätzliche Zeit für seine Genesung“ braucht, und fügt hinzu, dass seine Gesundheit für sie an erster Stelle steht. Die Gruppe erklärte auch, dass Hook wollte, dass die Tour fortgesetzt wird, also haben sie einen Ersatz gefunden, bei dem Andy James an Hooks Stelle auf die Bühne tritt. James wird während der aktuellen Etappe ihrer Europatour bleiben.

Das Aussage der Band zu diesem Thema ist nachfolgend zu lesen:



Hamburger Knuckleheads,
Aufgrund unvorhergesehener Umstände wird unser Bruder Jason Hook heute Abend nicht auftreten können. Er braucht zusätzliche Zeit für seine Genesung und muss sich von der aktuellen Tour zurückziehen, um die Möglichkeit dazu zu haben. Wir haben das als Band besprochen und Jasons Wohlergehen ist unsere Priorität – Gesundheit geht vor.
Es war Jasons ausdrücklicher Wunsch, dass wir die Tour fortsetzen, also haben wir mit Jasons Segen unseren Freund Andy James eingeladen, der sich bereit erklärt hat, einzuspringen und die Tour für Jason zu beenden.
Wir sind dankbar, dass Andy sich verstärkt und werden weiterhin die großartige Show liefern, die die Fans jeden Abend verdienen.
Wir hatten bisher einen unglaublichen Lauf mit unseren Freunden in Megadeth und Bad Wolves und die Stimmung auf der Tour war unglaublich. Wir freuen uns darauf, alle deutschen Fans als nächstes zu sehen und schätzen es, dass Sie sich uns anschließen und Jason eine schnelle Genesung wünschen.
Fünf-Finger-Todesschlag

Inzwischen hat James seinen neuen Auftritt in einem Instagram-Post angesprochen. Es lautet wie folgt:

Wie einige von euch vielleicht gehört haben, wurde ich von @5fdp gebeten, für Jason Hook einzuspringen, wenn er nach Abschluss seiner Europatour zu besserer Gesundheit nach Hause fährt. Ich werde mein Bestes tun, um das hohe Niveau der Show aufrechtzuerhalten, die diese Jungs jeden Abend abliefern, und dem Material nicht nur aus professioneller Sicht, sondern auch als großer Fan der Band gerecht zu werden! Ich möchte @ivanmoody @zoltanbathory @5fdpchriskael @charlieengen und ihrer fantastischen Crew dafür danken, dass sie mir das Gefühl gegeben haben, sehr willkommen zu sein, während wir den Rest der europäischen Shows für alle Schwachköpfe da draußen abschließen, die kommen und runterhauen wollen. AJ

Five Finger Death Punch werben derzeit für ihre F8 Album auf einer Headliner-Tour durch Europa mit Megadeth ebenfalls an Bord. Termine sind zu finden hier . Das F8 Album mit der Single „Inside Out“ erscheint am 28. Februar.

Siehe Five Finger Death Punch in den 66 besten Rockalben des Jahrzehnts: 2010–2019

aciddad.com