Incubus kündigen massive „Make Yourself“-Tour zum 20-jährigen Jubiläum 2019 an

 Incubus kündigen massive ‘Make Yourself’ Tour zum 20-jährigen Jubiläum 2019
Ethan Miller, Getty Images

Diesen Herbst, Inkubus 'Durchbruch-Album Mach dir , wird 20 Jahre alt und die Band wird mit einer massiven Nordamerika-Jubiläumstournee feiern.

Die Wanderung wird zwischen Mitte September und Anfang Dezember in 39 Städten Halt machen, wenn Incubus neben anderen Karrierehöhepunkten ausgewählte Songs aus der historischen Ära der Band spielen. An ausgewählten Terminen kommt Unterstützung von Dub Trio, The Wilde Belle oder Le Butcherettes.

„Wir freuen uns sehr auf diese Herbsttournee“, sagte der Sänger Brandon Boyd . ' Mach dir war ein so entscheidender Moment in unserer Band und wir freuen uns sehr, dieses Album unserem Publikum wieder vorzustellen und gleichzeitig die vielen musikalischen Wege zu zeigen, die es uns letztendlich hinunter geführt hat. Bis bald!'



Der Ticketverkauf beginnt am Freitag (10. Mai) um 10 Uhr Ortszeit hier und Fanclub-Vorverkaufskarten beginnen morgen (7. Mai) um 10 Uhr Ortszeit. VIP-Pakete sind verfügbar, und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an head hier .

Sehen Sie sich die vollständige Liste der Haltestellen unten an.

Auf diese Ankündigung folgt am Mittwoch (8. Mai) eine Auftaktveranstaltung im Troubadour in Hollywood. Incubus wird von heute bis Mittwoch auch einen Pop-up-Shop bei Brooklyn Projects in Los Angeles haben.

Inkubus 2019 Mach dir Tourdaten zum 20-jährigen Jubiläum 2019

13. Sept. — Denver, Colorado @ Fillmore Auditorium*
15. Sept. – Salt Lake City, Utah @ The Complex*
17. Sept. – Seattle, Washington @ Paramount Theatre*
18. September — Bonner, Mont. @ Kettlehouse Amphitheater*
20. Sept. — Portland, Ore. @ Keller Auditorium*
24. Sept. – San Francisco, Kalifornien @ The Masonic*
Sept. 26 – Santa Barbara, Kalifornien. @ Santa-Barbara-Schüssel*
28. Sept. – Dana Point, Kalifornien @ Ohana Music and Arts Festival Doheny State Beach*
3. Okt. — New York, N.Y. @ Radio City Music Hall+
Okt. 05 – Philadelphia, Penn. @ The Met Philadelphia+
Oktober 08 — Boston, Mass. @ Boch Center Wang Theater +
11. Okt. – Mashantucket, Anschl. @ Foxwoods Resort+
12. Okt. – Washington, D.C. @ Warner Theatre+
15. Okt. – Toronto, Ontario @ Sony Center for the Performing Arts+
16. Okt. — Detroit, Mich. @ Fox Theatre Detroit+
18. Okt. – Chicago, Illinois @ Aragon Ballroom+
21. Okt. – Kansas City, Mo. @ Uptown Theatre+
24. Okt. — Phoenix, Arizona @ Comerica Theatre+
26. Okt. — Los Angeles, Kalifornien @ Greek Theatre+
Nov. 08 – Pittsburgh, Penn. @ Heinz Halle^
Nov. 09 — Akron, Ohio @ Akron Civic Theatre^
11. Nov. – Cincinnati, Ohio @ Taft Theatre^
12. Nov. – Madison, Wis. @ The Sylvee^
14. Nov. — St. Louis, Mo. @ Stifel Theatre^
15. November – Louisville, Ky. @ The Louisville Palace^
16. November – Indianapolis, Indiana @ Murat Theatre im Old National Center^
18. Nov. – Oklahoma City, Oklahoma @ The Criterion^
19. Nov. – Austin, Texas @ ACL Live im Moody Theater^
22. November – Irving, Texas @ The Pavilion in der Toyota Music Factory^
24. Nov. — Houston, Texas @ Revention Music Center^
26. November – New Orleans, La. @ Fillmore New Orleans^
27. Nov. – Nashville, Tennessee @ Ryman Auditorium^
29. Nov. – Orlando, Florida @ Dr. Phillips Center for the Performing Arts^
30. November – St. Petersburg, Florida @ The Mahaffey Theatre^
1. Dez. – West Palm Beach, Florida @ Kravis Center^
3. Dez. – Atlanta, Georgia. @Coca-Cola Roxy^
5. Dez. — Raleigh, N.C. @ The Ritz^
Dez. 06 — Charlotte, N.C. @ The Fillmore Charlotte^
7. Dez. — Myrtle Beach, S.C. @ House of Blues Myrtle Beach^
*mit Dub Trio
+mit The Wilde Belle
^mit Le Butcherettes

Siehe Incubus' Make Yourself in den Top 90 Hard Rock + Metal Alben der 1990er Jahre

aciddad.com