Geister sind wie „Star Wars“: Tobias Forge erklärt

 Geister sind wie „Star Wars“.': Tobias Forge Explains
Bildrechte: Mikael Eriksson

Erst letzten Monat, Geist aufgedeckt Kardinalkopie wie der jüngste in der Reihe der Nachfolge an der Spitze der Band . Er folgt den Fersen von Papa Emeritus I, II und III, mit einigen ziemlich großen Fußstapfen zu füllen, aber er hat mit seinen raffinierten Tanzbewegungen im „Rats“-Video definitiv Eindruck hinterlassen. Loudwire-Nächte Moderator Toni Gonzalez sprach kürzlich mit Ghost-Mastermind Tobias Schmiede über Kardinal Copia und das Universum, das er für Ghost erschaffen hat.

„Ich denke, er ist definitiv der beweglichere von allen“, sagte Forge, als er gefragt wurde, was Kardinal Copia auf den Tisch bringt, was die anderen Papas vielleicht nicht taten. Er fuhr fort: „Er ist auch jemand, an den ich mich gewöhnen muss, weil wir Wir sehen uns an, ob dieser Typ ungefähr fünf Jahre lang da ist. Mein Verstand muss sehr flexibel sein in Bezug auf das, was dieser Typ tun kann, nicht nur körperlich, sondern was er erreichen kann. Ich denke, dass er bisher der interessanteste [Charakter] ist und Sie werden hoffentlich viel von ihm sehen. Wir werden sehen, ob er besteht, aber sagen wir, er wird es. Er wird viel Zeit haben, ihm noch mehr Seiten zu zeigen.“

Als er gefragt wurde, ob Cardinal Copia diese ausgefallene Beinarbeit während der Ghost-Tour auf die Bühne bringen wird, fügte Forge hinzu: „Vielleicht nicht so agil wie in diesem Video, aber es wird definitiv ein bisschen Arschschütteln geben.“



Es wurde letzten Monat enthüllt dass alle drei der vorherigen Papas ermordet worden waren , aber dass ihre einbalsamierten Körper bei VIP-Meet-and-Greets ausgestellt würden. Die Nachricht hat einige Fans verärgert, aber das ist auch ein Beweis für die Mystik, die die Band geschaffen hat.

„Wenn das, was ich tue und was wir tun, in irgendeiner Weise in die Köpfe der Menschen eindringt und das eine aufregende und unterhaltsame Vorstellung ist und die Köpfe und Seelen der Menschen in Bewegung bringt, ist das eine gute Sache. In erster Linie ist diese ganze Sache ein Unterhaltungsunternehmen. Das ist es', sagte Forge.

Er fügt hinzu: „Ich versuche immer, Parallelen zu dem Versuch zu ziehen, dasselbe zu tun, was George Lucas versucht hat Krieg der Sterne . Ich weiß, dass der Raum, den ich in Star Wars sehe, im Grunde ein großes Lagerhaus in San Rafael ist, aber das spielt keine Rolle. In meiner Welt, in meinem Kopf, möchte ich glauben, dass dies das Star Wars-Universum ist, und genauso möchte ich, dass die Leute an das Ghost-Universum glauben, und wenn die Leute das tun, dann ist meine Arbeit erledigt. Und wenn sie wütend werden, nun, ich war verärgert, als sie Han Solo töteten. Das war ärgerlich.'

Mit einem Album am Horizont fangen Ghost gerade an, die neuen Elemente ihrer Show zu enthüllen, und die Dinge werden später in diesem Jahr noch größer, wenn die Band im The Forum in Los Angeles und im Barclays Center in New York spielt. Sehen Sie alle ihre geplanten Termine aufgelistet hier .

Sie können mehr von Tobias Forges Interview auf der hören Loudwire-Nächte syndizierte Radiosendung an diesem Montagabend (14. Mai). Um herauszufinden, wo Sie hören können Loudwire-Nächte , überprüfen hier .

Die am meisten erwarteten Hard Rock + Metal-Alben des Jahres 2018

Ghost: Das Konzept des satanischen Kults

aciddad.com