Gegen mich! Enthüllen das NSFW-Video „Drinking With the Jocks“ und kündigen weitere Tourdaten an

Gegen mich! graben etwas tiefer in ihr Album „Transgender Dysphoria Blues“ und liefern ein NSFW-Video zu ihrem neuesten Song „Drinking With the Jocks“.

Der chaotische Track hat ein ebenso frenetisches Video, mit freundlicher Genehmigung von Regisseur Steak Mtn. Der Clip ist größtenteils schwarz-weiß mit ein paar farbigen Illustrationen und Grafiken über den schlagkräftigen Bildern. Was das Lied selbst betrifft, Sänger Laura Jane Grace thematisiert die Ernüchterung über „die Jocks“ und das in der Schule oft geprägte Klassensystem.

Fans von Against Me! werden bald mehr Chancen haben, den Song möglicherweise live zu sehen, da die Gruppe gerade eine neue Reihe von Tourdaten enthüllt hat, die sich bis in den Herbst erstrecken werden. Ab dem 10. September in Washington, D.C., werden sie die unterstützen Gaslight-Hymne auf Shows, die bis Mitte Oktober laufen.

Sie haben auch eine Reihe von Headliner-Terminen und Festival-Auftritten für diesen Sommer geplant. Bei ihren Headliner-Shows werden sie von Jenny Owen Youngs und Creepoid unterstützt. Sehen Sie sich die vollständige nordamerikanische Reiseroute an, die unten aufgeführt ist.

Gegen mich! Tourdaten 2014

27. Juni – Toronto, Ontario – Pride Toronto
18. Juli – Louisville, Kentucky – Forecastle Festival
7/19 – Bloomington, Indiana – Rhinos Jugendzentrum
22. Juli – Chattanooga, Tennessee – Track 29
7/23 - Augusta, Ga. - Stadt im Himmel
24. Juli – Wilmington, NC – Ziggy's by the Sea
7/25 – Charlottesville, Virginia – Der Süden
26. Juli – Amityville, N. Y. – Revolution
27. Juli – Portland, Maine – Port City Music Hall
7/29 – Hartford, Connecticut – Webster Theater
30. Juli – Pawtucket, R.I. – The Met
8/1 – Kingston, Ontario – Bierhaus
8/2 – Montreal, Quebec – Osheaga-Festival
8/23 – Los Angeles, Kalifornien – Los Angeles Sports Arena + Exposition Park
9/10 – Washington, D.C. – 9:30 Club
9/12 – Philadelphia, Pennsylvania – Mann Center for Performing Arts
9/13 – Holmdel, N.J. – PNC Bank Arts Center
16. September – Boston, Mass. – House of Blues
27. September – Oakland, Kalifornien – Fox Theater
30. September – San Diego, Kalifornien – House of Blues
1.10. – Tempe, Arizona – Das Festzelt
3.10. – Tulsa, Oklahoma – Cain's Ballroom
10/7 – Atlanta, Georgia – Buckhead Theater
8.10. – Nashville, Tennessee – Marathon Music Works
10.10. – New Orleans, La. – Civic Theatre
14.10. – Kansas City, Mo. – Uptown Theatre
15.10. – Minneapolis, Minnesota – First Avenue
16.10. – Chicago, Illinois – Aragon Ballroom
17.10. – Pittsburgh, Pennsylvania – Stufe AE

aciddad.com