Faith No More kündigen Nordamerika-Tour an + neue Single „Superhero“

 Faith No More kündigen Nordamerika-Tour an + neue Single „Superhero“
Foto von Dustin Rabin

Glaube nicht mehr haben eine Frühjahrstournee in Nordamerika angekündigt, bei der die Band 15 Shows spielen wird. Es wird die erste vollständige US-Show der Gruppe seit 2010 sein.

Die Gruppe startet die nordamerikanische Etappe am 15. April in Vancouver, British Columbia, und beendet sie am 15. Mai in Philadelphia. Vor dem Trek in den Staaten wird das Quintett Japan und Australien besuchen. Nach dem Nordamerika-Ausflug wird die Band nach Europa reisen. Außerdem wurde die Band bereits als einer der Headliner für das Heavy Montreal Festival in diesem Sommer gewonnen.

Die legendäre Band aus der Bay Area arbeitet hart am Nachfolger ihres 1997er Albums „Album of the Year“. noch unbetiteltes Album ist diesen Mai über Reclamation Recordings fällig. Der Gründer und Bassist von Faith No More, Bill Gould, überwacht die Produktion des Albums. Er sagte, die Band freue sich darauf, auf Tour zu gehen. 'Auf geht's. Erste Nordamerika-Tourdaten, einige in Städten, in denen wir seit über 17 Jahren nicht mehr gespielt haben.“ Gould fügte hinzu: „Wir sind mit dem neuen Material gerüstet und bereit für alles, was auf uns zukommt.“

Fans werden gespannt sein zu erfahren, dass die Band im März eine neue Single mit dem Titel „Superhero“ herausbringen wird. Der Track wird am 17. März als limitierte 7-Zoll-Single veröffentlicht, gefolgt von einer digitalen Veröffentlichung am 31. März.

Bereits im November veröffentlichte Faith No More die Single, „Mutter – r“, Im Rahmen des Black Friday-Events des Record Store Day spielte die Band anlässlich der Veröffentlichung ihrer ersten neuen Musik seit Ende der 90er Jahre ein Überraschungsset im Amoeba-Plattenladen in San Francisco.

Tickets für alle Shows sind diesen Freitag, den 30. Januar, um 10 Uhr Ortszeit erhältlich. Ein Fanclub-Vorverkauf wird am Mittwoch, den 28. Januar zur Verfügung gestellt. Weitere Einzelheiten sind zu finden hier . Sie können ihre vollständigen Tourdaten sehen hier .

Faith No More Tourdaten für den Frühling in Nordamerika:

4/15 – Vancouver, British Columbia – PNE-Forum
16.4. – Seattle, Washington – Paramount Theater
4/17 – Portland, Oregon – Keller Auditorium
4/19 – San Francisco, Kalifornien – Warfield
4/20 – San Francisco, Kalifornien – Warfield
23.4. – Los Angeles, Kalifornien – The Wiltern
24.4. – Los Angeles, Kalifornien – The Wiltern
4/25 – Santa Ana, Kalifornien – Das Observatorium
5/7 – Chicago, Illinois – Concord Music Hall
5/8 -- Detroit, Mich. -- The Fillmore
5/9 – Toronto, Ontario – Sony Center for the Performing Arts
5/11 – Boston, Mass. – Orpheum Theater
13.5. -- New York, N.Y. -- Webster Hall
14.5. – New York, N.Y. – Webster Hall
15.5. – Philadelphia, Pa. – Elektrische Fabrik

Für Datteln in Japan, Australien und Europa, Klick hier.

Das Artwork von Faith No More für ihre kommende Single „Superhero:“

Glaube nicht mehr Superheld
Reklamationsaufzeichnungen
aciddad.com