Die Entwicklung der schrecklichen Masken von Slipknot im Laufe der Jahre

 Die Entwicklung der schrecklichen Masken von Slipknot im Laufe der Jahre
Scott Gries, Getty Images / Mary Ouellette, SheWillShootYou.com / Raphael Dias, Getty Images

Slipknot sind zweifellos einer der größten Metal-Acts seit Beginn des 21. Jahrhunderts. Wenn sie ins 2022 starten Knotenfest-Roadshow und dem kommenden siebten Album haben sie deutlich gemacht, dass sie nicht vorhaben, ihre Herrschaft in absehbarer Zeit aufzugeben.

Ende der 90er beschlossen The Masked Nine aus Iowa, dass der Fokus ganz auf ihrer Musik und Performance liegen sollte und nicht auf dem Starruhm, der mit ihrem Aussehen und ihren Namen verbunden wäre. Daher identifizieren sie sich als Nummern von null bis acht und tragen jeweils eine einzigartige Maske. Ihre Masken haben sich seit ihrem Debüt 1999 in voller Länge während und zwischen jedem Albumzyklus weiterentwickelt Slipknot.

Bevor Sie Maden sich darüber aufregen, dass einige der Masken in dieser Galerie fehlen, hatte jedes Mitglied mehrere Variationen jeder Maske. Craig Jones Spikes wurden mit jedem Album etwas länger und gruseliger. Shawn Crahan ging mit verschiedenen Versionen seiner ursprünglichen Clownsmaske hin und her, bevor er eine neuere, blutigere bekam. Corey Taylor manchmal verschiedene farbige Dreadlocks verwendet.



Seitdem gab es auch Besetzungswechsel innerhalb der Band, einschließlich des Todes des Bassisten Paul Grau 2010 die Trennung vom Schlagzeuger Chris Föhn , die Einstellung von „Tortilla Man“ (alias Michael Pfaff) und der Tod von Joey Jordison im Juli 2021.

Nichtsdestotrotz besteht diese Galerie aus neun Masken aus der Ära jedes Albums – eine für jedes Mitglied. Schlemmen Sie Maden und schwelgen Sie mit den Fotos unten in Erinnerungen, während Sie sich vorstellen, welche schrecklichen neuen Gesichter die Mitglieder zeigen werden, wenn sie in den kommenden Jahren weiter touren und neue Alben veröffentlichen.

Jeder Slipknot-Song bewertet

aciddad.com