Dave Grohl tritt beim Konzert am 4. Juli von Foo Fighters Throne auf

 Dave Grohl tritt beim Konzert am 4. Juli von Foo Fighters Throne auf
Kevin Mazur, Getty Images

Manchmal mag es scheinen Dave Grohl ist übermenschlich, und als er ankündigte, dass die Band am 4. Juli ihre Nordamerika-Tour starten würde, stellten dies nicht viele in Frage. Ja, der Rocker war von der Bühne gefallen und hatte sich das Bein gebrochen. Ja, Grohl wurde von Ärzten angewiesen, die verbleibenden UK-Tourdaten der Band zu schließen, während er sich erholt. Und nein, Grohl ist kein außergewöhnlich schneller Heiler. Aber als die Foo-Kämpfer Frontmann erklärte während des Auftritts der Band im RFK Stadium in Washington, D.C.: „Ich vermisse diese Show um nichts in der Welt.“

Und so fand der Frontmann einen wirklich großartigen Kompromiss, um die Show zu spielen und gleichzeitig sein verletztes Bein hoch und außer Gefecht zu halten. Er entwarf einen Foo Fighters-Thron mit einem ziemlich coolen Produktionswert und trat während des gesamten Gigs im Sitzen auf.

Wie Grohl während der Aufführung von „Big Me“ enthüllte, brach er sich das Bein, als er von der Bühne fiel, und wurde gebeten, sich eine Auszeit zu nehmen. Aber der 4. Juli markierte den 20. Jahrestag des ersten Foo Fighters-Albums und in der Gegend von Washington, D.C. ist der Frontmann aufgewachsen, also waren das Datum und die Show für ihn von Bedeutung und er wollte auftreten. Nachdem er etwas Oxy gegen die Schmerzen genommen hatte, skizzierte Grohl eine Idee für seinen Thron, komplett mit „Gitarrenarmen“ zur Dekoration mit „Lasern und S--T-Schießen von oben“ und einem Lautsprecherschrank unter seinem Sitz. „Ich war so hoch wie ein Drachen, als ich das gezeichnet habe“, lachte die Sängerin. Grohl beschreibt alles in einem von Fans aufgenommenen Video, das unten vor der Aufführung von „Big Me“ gezeigt wird, die seiner Road-Crew gewidmet war.



Was die Show betrifft, so war es ein mit Hits gefülltes Set, das mit dem traditionellen Set-Closer „Everlong“ eröffnet wurde. In der Aufführung waren „Something From Nothing“, „Congregation“ und „Outside“ enthalten, die dem Bedürfnis nachkamen, ihre Strömung zu fördern Sonic Highways Rabatt. Es gab auch eine akustische Sektion mit „My Hero“ und „Times Like These“ direkt hintereinander, gefolgt von dem einsamen Cover der Band des Abends – the Königin / David Bowie Klassiker „Unter Druck“.

Und wie war das 20. Jahrestag des selbstbetitelten Debüts der Band , enthielt die Show einen Abschnitt von Tracks von der klassischen CD. Beginnend mit „For All the Cows“, das einen Gastauftritt von Dave Grohls Mutter beinhaltete, und fortgesetzt durch „Alone + Easy Target“ und „This Is a Call“, zollte die Band dem Album, mit dem alles begann, eine angemessene Hommage.

Schauen Sie sich unten Fan-Aufnahmen und die Set-Liste der Sondershow am 4. Juli an.

Sehen Sie, wie Dave Grohl über seine Verletzung, seinen Thron und seine Aufführung von „Big Me“ spricht

Sehen Sie sich den Show-Opener „Everlong“ von Foo Fighters + die Enthüllung von Dave Grohls Thron an

Foo Fighters performen „The Pretender“

Foo Fighters 4. Juli Washington D.C. RFK Stadium Set List

1. 'Ewig'
2. 'Monkey Wrench'
3. „Fliegen lernen“
4. „Etwas aus Nichts“
5. 'Der Heuchler'
6. 'Kalter Tag in der Sonne'
7. 'Gemeinde'
8. 'Gehen'
9. 'Großes Ich'
10. 'Mein Held' (akustisch)
11. 'Zeiten wie diese' (akustisch)
12. „Under Pressure“ (Queen & David Bowie-Cover)
13. 'Mein ganzes Leben'
14. „Diese Tage“
15. 'Draußen'
16. 'Ausbruch'
17. 'Für alle Kühe'
18. 'Allein + leichtes Ziel'
19. 'Das ist ein Anruf'
20. 'Generator'
21. 'Das Beste von dir'

Sehen Sie sich diese 10 „Good Guy Grohl“-Momente an

Sehen Sie, wie alt Dave Grohl und andere Rockstars in dieser Geburtstagsgalerie sind

aciddad.com