Dave Grohl + Greg Kurstin nehmen uns mit zu Barry Manilows „Copacabana“ für die „Chanukka Sessions“ 2021

 Dave Grohl + Greg Kurstin Nehmen Sie uns mit zu Barry Manilows ‘Copacabana’ für die ‘Chanukka-Sitzungen’
YouTube: Foo Fighters

Während Foo-Kämpfer Wenn es um Cover geht, halten wir uns dieses Jahr eher an Rock Heil Satin Disco-zentrierte EP hat uns gezeigt, dass nichts tabu ist. In diesem Sinne, Dave Grohl Und Gregor Kurstin haben mit einer Interpretation des Barry Manilow-Klassikers „Copacabana“ einen weiteren Schritt zurück in einen tanzbaren Disco-Ära-Sound getan.

Dies geschieht am dritten Abend der „Chanukkah Sessions“-Reihe von Grohl und Kurstin, in der großartige Musik von jüdischen Musikern im Laufe des Chanukka-Laufs begrüßt wird, der das Festival of Lights begrüßt.

Für dieses Cover spielen Grohl und Kurstin inmitten einer funkelnden Kulisse, komplett mit einer auffälligen Discokugel und einer elektrisch beleuchteten Menorah, die auf Kurstins Tastatur sitzt. Grohl begrüßt die loungige Atmosphäre des Ganzen und zeigt dabei einige raffinierte Tanzbewegungen. Neben dem Gesang kümmert er sich um die Percussion des Songs, einschließlich Bongos und Kuhglocke. Kurstin liefert derweil einige modifizierte Vocals und ein ziemlich glattes Keyboard-Solo.

„Barry Pincus – nicht nur einer der größten Songwriter des 20. (oder irgendeines) Jahrhunderts, sondern obendrein ein Mega-Mensch“, schrieb das Paar in der Beschreibung für ihr Cover. „Also, wie ein guter Nachbar, haben Sie sich heute eine Pause verdient. Also schnappen Sie sich einen Eimer Hähnchen und lassen Sie uns an …..BARRY MANILOW’S ‚Copacabana‘ festhalten!“

Dies ist das zweite Jahr, in dem Kurstin und Grohl die Chanukka-Sessions-Reihe herausgebracht haben. Für diejenigen, die dieses Jahr den Überblick behalten, hat das Paar bereits ein Black-Metal-Cover von geliefert Lisa Loebs „Stay (I Missed You)“ und serviert eine temperamentvolle nehmen auf Ramones „Blitzkrieg Bop“. Bleiben Sie dran, um zu sehen, was sie sonst noch auf Lager haben.

Greg Kurstin + Dave Grohl, 'Copacabana' (Cover von Barry Manilow)

aciddad.com