Brian Johnson von AC/DC: „Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir 2014 wieder unterwegs sein werden“.

 Brian Johnson von AC/DC: „Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir wieder unterwegs sein werden“ im Jahr 2014
Pier Marco Tacca, Getty Images

Die Zukunft von Wechselstrom/Gleichstrom wurde in letzter Zeit in Frage gestellt, hauptsächlich aufgrund der schlechten Gesundheit des Gitarristen Malcom Jung . AC/DC sind bereits ins Studio gegangen, um ohne Malcolm an einem neuen Album zu arbeiten, aber ohne den Gitarristen auf die Bühne zu gehen, ist eine ganz andere Sache. Es kann keine einfache Entscheidung gewesen sein, aber Sänger Brian Johnson hat Fans darüber informiert, dass AC/DC „sehr wahrscheinlich“ vor Ende 2014 noch einmal auf die Straße gehen werden.

Gerüchte der Band in den Ruhestand gehen und Malcolm Young einen Schlaganfall erleiden begann im April zu wirbeln und ließ die Zukunft von AC/DC völlig in der Luft. Schließlich wurde bestätigt, dass Malcolm Young tatsächlich mit einem schweren gesundheitlichen Rückschlag zu kämpfen hatte, obwohl AC/DC die Einzelheiten von Malcolms Krankheit nicht preisgab.

„Nach vierzig Jahren, die er AC/DC gewidmet hat, macht Gitarrist und Gründungsmitglied Malcolm Young aus gesundheitlichen Gründen eine Pause von der Band“, heißt es in einem offizielle Aussage von der Band. „Malcolm möchte den eingefleischten Legionen von Fans weltweit für ihre unendliche Liebe und Unterstützung danken. Angesichts dieser Neuigkeiten bittet AC/DC darum, dass die Privatsphäre von Malcolm und seiner Familie in dieser Zeit respektiert wird. Die Band wird weitermachen Musik.'

In einem neuen Beitrag gestern (19. Juni) von Brian Johnson via BrianJohnsonRacing.com , brachte der Sänger die Nachricht von der wahrscheinlichen Rückkehr von AC/DC auf die Bühne:

Hallo zusammen, ich wollte mich nur bei allen für ihre freundlichen Worte zu Cars That Rock bedanken. Ihre Ermutigung bedeutet mir sehr viel. Dies war mein allererster Versuch, eine TV-Serie zu präsentieren, und obwohl es vielleicht nicht sichtbar ist, war ich sehr nervös und bin daher sehr erleichtert, dass Sie es alle zu genießen scheinen. Wir hoffen, Ihnen in naher Zukunft weitere Shows bringen zu können, aber natürlich gibt es die leichte Ablenkung durch meinen Job bei AC/DC – und es sieht sehr wahrscheinlich aus, dass wir noch vor Ende des Jahres wieder unterwegs sein werden. Halten Sie sich also bereit für mehr Musik – und mehr Cars That Rock. Danke – Brian

Bleiben Sie auf dem Laufenden für weitere AC/DC-Updates, da es weiterhin Neuigkeiten gibt.

aciddad.com