Bon-Scott-Statue wird in der schottischen Heimatstadt des AC/DC-Sängers errichtet

 Bon-Scott-Statue wird in der schottischen Heimatstadt des AC/DC-Sängers errichtet
Warner Bros.

Dank der großzügigen Unterstützung der Fans wird es in letzter Zeit eine brandneue Statue geben Wechselstrom / Gleichstrom Sänger Bon Scott in seiner schottischen Heimatstadt Kirriemuir, Schottland. DD8Music startete die Spendenaktion , und bat die Fans, ein Ziel von 45.000 £ zu erreichen.

Anfang dieses Monats wurden die Pläne zur Errichtung der neuen Statue erfüllt, als das Ziel erreicht war, aber mit noch verbleibender Zeit versuchten die Organisatoren, ein Stretch-Ziel von 50.000 £ zu erreichen, wobei die verbleibenden Mittel für den Bau eines Gedenkgartens verwendet wurden die Scott-Statue.

Die Statue wurde von John McKenna geschaffen und ein Foto des Stücks mit Scott in seiner charakteristischen ärmellosen Jeansjacke mit Dudelsack kann unter angesehen werden Der Wächter 's Berichterstattung über die Statue. Scott spielte Dudelsack in dem AC/DC-Song 'It's a Long Way to the Top (If You Wanna Rock 'n' Roll)'. Der Gedenkgarten wird von Studenten des Dundee and Angus College angelegt.

Die Bon-Scott-Statue wird im April bei der alljährlich in Kirriemuir stattfindenden Bonfest-Musikveranstaltung enthüllt. Scott war von 1974 bis 1980 Frontmann von AC/DC, bis er an einer Alkoholvergiftung starb.

Sehen Sie, wo Angus Young auf unserer Liste der 50 besten Hardrock- und Metal-Gitarristen steht

Top 10 AC/DC-Songs

aciddad.com