Bestes Korn-Album – Leserumfrage

 Bestes Korn-Album – Leserumfrage
Epos

Es war eine Achterbahnfahrt für Korn , aber die Band ist eine der produktivsten Bands, seit sie 1994 mit ihrer Debüt-CD auf der Bühne erschienen sind. Bei dieser Loudwire-Leserumfrage werden Sie gebeten, zu bestimmen, welches von Korns Alben das beste ist.

Korn blieb mit ihren ersten beiden Alben immer noch eine Art Underground-Band mit einer wachsenden Anhängerschaft. Das selbstbetitelte Debüt der Band brachte den Hit „Blind“ und den Fanfavoriten „Chutes and Ladders“ hervor. Unterdessen folgte 1996 „Life Is Peachy“ mit dem Breakout-Song „A.D.I.D.A.S.“ Aber erst mit ihrem dritten Album wurden sie zu einer riesigen Band. „Follow the Leader“ aus dem Jahr 1998 versorgte die Gruppe mit den Hits „Got the Life“ und „Freak on a Leash“. Im folgenden Jahr brachte uns „Issues“ drei Singles – „Falling Away From Me“, „Make Me Bad“ und „Somebody Someone“.

Das 21. Jahrhundert hat uns solidere Anstrengungen von Korn gebracht. Das Album „Untouchables“ aus dem Jahr 2002 hielt die Dynamik aufrecht, wobei „Here to Stay“ und „Thoughtless“ einige Erfolge feierten. 2003 versorgte „Take a Look in the Mirror“ die Fans mit „Did My Time“ und „Right Now“, aber „Y'all Want a Single“ war das Statement der Band zu den Veränderungen in der Musikindustrie. Nachdem sie sich für eine Hitsammlung entschieden hatten, brachte uns „See You on the Other Side“ von 2005 „Twisted Transistor“ und „Coming Undone“, und sie folgten mit ihrem unbetitelten Album, das „Evolution“ und „Hold On“ enthielt.

Auf ihren letzten beiden Alben schlug Korn zwei sehr unterschiedliche Richtungen ein. „Korn III: Remember Who You Are“ ließ sie versuchen, ihren frühen Sound zurückzugewinnen, wobei „Oildale“ die Hauptsingle war. 2011 ging die Gruppe mit „The Path of Totality“, einem Dubstep-inspirierten Werk, das „Get Up“ und „Narcissistic Cannibal“ hervorbrachte, die völlig entgegengesetzte Richtung.

Das sind zehn Originalalben in 19 Jahren, ihr Album mit den größten Hits oder die Veröffentlichung von „Unplugged“ nicht mitgezählt. Jetzt sind Sie an der Reihe, uns zu sagen, welche Disc die beste ist. Stimmen Sie unten in der Leserumfrage für das beste Korn-Album ab.

aciddad.com