As I Lay Dying Show wegen Aufschrei gegen Tim Lambesis abgesagt

 As I Lay Dying Show wegen Aufschrei gegen Tim Lambesis abgesagt
Ty Watkins

Als ich im Sterben lag stand nach der Wiedervereinigung mit der Sängerin vor einem harten Kampf Tim Lambesis und nicht jeder ist bereit, weiterzumachen, obwohl der Sänger seine Gefängnisstrafe verbüßt ​​hat, weil er einen Killer aufgefordert hatte, seine Frau zu töten. Obwohl die Band im vergangenen Jahr ihre Tournee wieder aufgenommen hat, wird sie nicht in der Lage sein, eine zuvor geplante Show in Memphis zu spielen, nachdem ein lokaler Veranstaltungsort, der sie gebucht hatte, ihre Show aufgrund öffentlicher Empörung absagt.

Der örtliche Konzertsaal Growlers hat bekannt gegeben, dass er die Show der Band am 5. April absagen wird, mit Plänen, sie durch eine lokale Show zu ersetzen, um Opfern von häuslicher Gewalt zu helfen.

„Obwohl wir an das Justizsystem und die Fähigkeit zur Rehabilitation glauben, sind wir gegen häusliche Gewalt und werden immer auf diejenigen hören, die den Schmerz, den sie verursacht hat, durchgemacht haben. Seit As I Lay Dying wieder auftrat, hatten wir trotz der Vergangenheit des Sängers mehrere Anfragen, sie nach Memphis zu bringen. Als die Show zum ersten Mal angekündigt wurde, kauften Hunderte von Menschen sofort Tickets. Seitdem haben wir jedoch den Beitrag mehrerer Menschen in der lokalen Gemeinschaft gehört, vor denen wir größten Respekt haben, und wir möchten, dass sie wissen, dass ihre Stimmen gehört werden. Growler’s prangert vehement alle Formen körperlicher und seelischer häuslicher Gewalt an, und wir werden die Show „As I Lay Dying“ durch eine Benefizshow mit allen lokalen Bands ersetzen. 100 % des Erlöses gehen an die Unterstützung lokaler Opfer von häuslicher Gewalt.“ verrät eine Aussage vom Veranstaltungsort.



Die Erklärung fährt fort: „Als kleines Unternehmen in lokalem Besitz ist die Unterstützung unserer Gemeinschaft das Allerwichtigste für uns. In diesem Fall haben wir die Community laut und deutlich gehört, und wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass wir weiterhin eine angenehme, unterhaltsame Umgebung bieten, in der sich alle unsere Gäste wohlfühlen. Und an die Leute, die kommentieren gelöscht wurden, entschuldigen wir uns aufrichtig, wissen nur, dass wir zu Ihnen stehen. ”

Lambesis ist seit seiner Entlassung aus dem Gefängnis reuig und entschuldigt sich für seine vergangenen Taten. „Ich stehe dagegen, was ich in meiner Vergangenheit geworden bin“, sagte der Sänger letztes Jahr in einer Erklärung. „Menschen, die AILD unterstützen, unterstützen nicht die Person, die ich einst war, denn ein Teil meiner Lebensaufgabe besteht darin, den Schmerz, den ich verursacht habe, ungeschehen zu machen . Ich werde meinen größten Fehler nie rückgängig machen können, aber ich glaube, es ist besser, etwas zu tun, als aufzugeben. AILD verurteilt kollektiv alle Formen von häuslicher Gewalt und Gewalt. Unsere Mission ist es, kontinuierlich Wege zu suchen und umzusetzen, um positive, sinnvolle Veränderungen in der Welt um uns herum zu ermöglichen.“

Zusätzlich zur Absage von As I Lay Dying gab der Veranstaltungsort auch bekannt, dass er eine für den 24. März geplante Show mit der Gruppe Pentagram abgesagt hatte Abschluss ihrer Aussage Aufdeckung der Konzertabsagen.

Die 25 besten Metalcore-Alben aller Zeiten

aciddad.com