Arch Enemy vs. Six Feet Under – Todeskampf

 Erzfeind vs. Six Feet Under – Todeskampf

Mit Sterbender Fötus Mit ihrem vierten Sieg in Folge bei unserem wöchentlichen Death Match wurde der Track „Subjected to a Beating“ der Band in unserer Death Match Hall of Fame für unsterblich erklärt. Sie wissen, was das bedeutet! Wir haben diese Woche zwei neue Tracks im Battle, mit Erzfeind gegen Six Feet Under antreten.

Arch Enemy haben gerade ein neues Video zu „Under Black Flags We March“ veröffentlicht, einem der herausragenden Tracks ihres 2011 erschienenen Albums „Khaos Legions“. Das dritte Video der Band vom Album, „Under Black Flags We March“, wurde vom schwedischen Regisseur Patric Ullaeus ( In Flammen , Dimmu Borgir) vor Arch Enemys letztem Treck durch Asien und Australien.

Six Feet Under, angeführt vom ehemaligen Cannibal Corpse-Sänger Chris Barnes, veröffentlichte kürzlich ein Lyric-Video zum vernichtenden Track „18 Days“. Der Song wird auf dem kommenden Album der Band „Undead“ enthalten sein. Barnes sprach kürzlich über die verschiedenen Themen, die 'Undead' verbanden. Er sagt: „Die Heuchelei des täglichen Lebens, Dinge, die uns betreffen, die Aggression, Einsamkeit und Traurigkeit hervorrufen, es gibt viele Emotionen, die auf der ganzen Platte vor sich gehen, und ich denke, dass der dunkle Horror, den Menschen verursachen, meine Nische ist.“

Can Arch Enemy und die amtierende Queen des Metal Angela Goßow Besiege Six Feet Under. Oder können Chris Barnes und seine Crew das schwedische Metal-Outfit blutig machen? Ihre Schicksale gehören dir. Stimmen Sie für Ihren Lieblingssong in der Umfrage unten ab.

Arch Enemy, „Unter schwarzen Fahnen marschieren wir“
Six Feet Under, '18 Tage'

Regeln des Deathmatches

Zwei Bands kämpfen jede Woche bis zum Tod. Die triumphierende Band nimmt am nächsten Death Match teil. Wenn eine Band vier Death Matches in Folge gewinnt, wird ihr Song in der Loudwire Death Match Hall of Fame als unsterblich geehrt.

aciddad.com