Anzahl der Slipknot-Mitglieder in Pressefoto + neuem Video enthüllt

 Anzahl der Slipknot-Mitglieder in Pressefoto + neuem Video enthüllt
Roadrunner-Rekorde

Es ist eine neue Ära für Slipknot , wobei die Band heute Morgen ihren neuesten Look mit einem brandneuen Video zu „Unsainted“ und einem Pressefoto enthüllt. Seit der Abreise von wird dem Status der Band für diesen Zyklus mehr Aufmerksamkeit als sonst geschenkt Chris Föhn , werfen wir also einen genaueren Blick auf die jüngsten visuellen Angebote der Band.

Auf dem neuen Pressefoto der Band (siehe oben) sind neun Mitglieder zu sehen. Im Uhrzeigersinn von links bleibt Jim Roots Aussehen dem ähnlich, was wir in der Vergangenheit gesehen haben, ein weißes Gesicht mit dunkleren, akzentuierten Augen, zusammen mit seinem geschwungenen Haar und dem erkennbaren Bart. In der Zwischenzeit hat Corey Taylor sein Aussehen mit einem verschleierteren Kragen um seinen Mund und etwas, das wie ein aussieht, geändert Phantom der Oper -wie eine klare Maske, die den oberen Teil seines Gesichts im Video umgibt.

Alessandro „V-Man“ Venturella scheint der nächste in der Reihe zu sein, mit einem dunklen, heruntergekommenen, rotgesichtigen Blick, während Mick Thomsons charakteristischer Stil mit dem silbernen Mundschutz intakt bleibt. Craig Jones' geschwärzte Bondage-Maske mit weißen Stacheln scheint seit ihrer letzten Inkarnation noch spitzer geworden zu sein.



Die nächste Maske ist dort, wo sich Fehn auf dem Foto befunden hätte, wenn er geblieben wäre. Ein Ersatz für den Schlagzeuger wurde danach nicht bekannt gegeben Band trennte sich von dem Musiker über einen Streit in der Buchhaltung der Band Anfang dieses Jahres, so dass der Mann hinter der Maske ein Rätsel ist. Die zerknitterte, goldfarbene Maske scheint eine bedeutende Nase zu haben, aber keine so lange wie Fehns vorheriger Look. Der Schlagzeuger mit der neuen Maske erscheint zwar im Video, kommt aber nur wenige Male vor. Vorerst müssen Fans warten, um die Identität des mysteriösen Trommelschlägers zu erfahren.

In der ersten Reihe von rechts nach links finden sich ein silbergesichtiger Shawn „Clown“ Crahan mit seiner roten Nase, Schlagzeuger Jay Weinberg mit einer ähnlichen, aber aktualisierten Maske seines vorherigen Looks und Turntablist Sid Wilson, der mit einer Kapuze getarnt ist, was innerhalb des „ Unsainted'-Video.

Gegen Ende des „Unsainted“-Videos taucht Corey Taylor in einen Innenhof voller Statuen der Bandmitglieder auf. Es gibt neun, obwohl er im Clip seine eigene Statue in Brand zu setzen scheint. Sehen Sie sich das Video unten an.

Anfang dieses Jahres gab Corey Taylor bekannt, dass die Band Tom Savini rekrutiert hatte, der Spezialeffekte und Make-up für Filme wie gemacht hatte Morgendämmerung der Toten , Freitag der 13.: Das letzte Kapitel und Das Texas-Kettensägen-Massaker 2 , um bei der Erstellung seiner neuen Maske zu helfen. Die Band hatte zuvor mit Screaming Mad George an ihren Masken gearbeitet und es ist nicht bekannt, ob Savini an mehr als nur Taylors Maske beteiligt war.

Slipknot, 'Unsainted'

Die Evolution der Slipknot-Masken

aciddad.com