'Alleluja! Die Roadshow des Teufelskarnevals erobert Los Angeles

  ‘Halleluja! Der Karneval des Teufels Roadshow erobert Los Angeles
Youtube

Das Kreativteam von Regisseur Darren Lynn Bousman und Drehbuchautor/Schauspieler Terrance Zdunich ist zurück mit dem Nachfolger ihres erfolgreichen Filmmusicals Der Karneval des Teufels bekannt als Halleluja: Der Karneval des Teufels . Und ähnlich wie sein Vorgänger zeigt der Film eine Mischung aus erkennbaren Schauspielern und einer interessanten Mischung aus Musikern, die die Besetzung ausfüllen.

Derzeit reisen Bousman, Zdunich und einige der Darsteller durch das Land, um den Film vorzuführen und an Publikums-Fragen und Antworten teilzunehmen, aber das Halleluja: Der Karneval des Teufels Roadshow bietet weit mehr als nur das. Als die Roadshow am Samstagabend (27. September) in Los Angeles eintraf, kamen viele der Teilnehmer als Figuren aus dem Film verkleidet und nahmen an einem Kostümwettbewerb teil, der vor der Vorführung stattfand. Es gab auch eine Tänzerin, die die Menge unterhielt, als das Publikum ins Theater gelassen wurde, und einen Moderator für den Abend, der alle aufregte, bevor er Bousman und Zdunich vorstellte. Die Zuschauer wurden auch mit einem Trailer für verwöhnt Amerikanisches Mordlied , Zdunichs Zusammenarbeit mit Saar Hendelman, mit einer Sammlung origineller Mordballaden.

Was den Film selbst betrifft, so sind viele der Charaktere aus dem Original Karneval des Teufels Film übertragen, obwohl die Geschichte variiert. Diesmal stehen Himmel und Hölle im Widerspruch, und der Teufel (Zdunich) beginnt, seine Pläne für Gottes (Paul Sorvino) Wiedergutmachung in Gang zu setzen. Die zentrale Handlung des Films dreht sich um The Agent (Adam Pascal), Gottes rechte Hand, die vom Allmächtigen damit beauftragt wird, einen der neugierigeren neuen Bewerber zu verführen ( Emilie Herbst ), während sie sich gleichzeitig darauf vorbereiten, als Gottes Vertreter in Gesprächen mit der Hölle über ihren anhaltenden Konflikt zu dienen.



Zusammen mit Autumn werden Rockfans so bekannte Gesichter wiedererkennen wie Wir sind Hure 's Danny Worsnop , der als Schmied erscheint, der in der Hölle arbeitet; das Metzger Babys ' Carla Harvey und Heidi Schäfer , die als zwei der drei mörderischen Rosy Bajonettes dienen; Tech N9ne als Librarian und ehemalige Sängerin von Morningwood, Chantal Claret, und Jimmy Urine von Mindless Self Indulgence, die als witzige Übersetzer, die als Vollstrecker dienen, für komische Erleichterung sorgen.

Als sie vor der Vorführung mit Claret und Urine sprachen, sprachen sie darüber, „aufzufächern“, nachdem sie gesehen hatten, wer an dem Film beteiligt war. „Ich glaube, jeder half dem anderen, sich zu verkaufen“, lacht Claret. „Darren ist großartig, aber wie kannst du nein sagen, wenn du Barry Bostwick hast [von Rocky Horror Picture Show ] ein Musical zu machen, wenn du den Typen hast, der dich dazu gebracht hat, Musicals zu lieben. Du sagst: ‚Natürlich werde ich das tun.'“

Wie bereits erwähnt, spielt der Film Bostwick in einer Schlüsselrolle und ähnlichem Rockiger Horror , gibt es ein interaktives Element des Films für das Publikum. Während der Vorführung sang und tanzte ein großer Teil der Menge eine der Musiknummern des Films mit, was für alle Anwesenden eine unterhaltsame Zeit war.

Claret und Urine, ein Ehepaar im wirklichen Leben, sorgen mit ihren Slapstick-Mätzchen für einige der größten Lacher des Films. „Es ist sehr wichtig, dass die Leute, die die Übersetzer spielen, sehr synchron sind“, sagt Claret, als Urine ihren Gedanken beendet, „ich sehe nicht, wie jemand, der nicht in einer engen Beziehung ist oder ausgeht, es hätte spielen können.“ Das Paar hatte Spaß an ihren Rollen und erklärte, dass sie das Verhalten ihrer Auftritte locker an den Wieseln ausrichteten Wer hat Roger Rabbit reingelegt? Das Paar trat nicht nur neben den Hauptdarstellern Pascal, Autumn und Lyndon Smith auf, sondern freute sich auch über die Gelegenheit, die Leinwandzeit mit David Hasselhoff zu teilen, der im Film den Designer spielt.

Nach der Vorführung wurden Bousman und Zdunich von Claret, Urine, Autumn, der Schauspielerin Lyndon Smith und dem Schauspieler Marc Senter begleitet, als sie Fragen zu ihren Lieblingsmusicals beantworteten und wichtige Punkte über ihre Arbeit in Vergangenheit und Gegenwart diskutierten. Bousman gab bekannt, dass eine Ankündigung bezüglich der DVD des Films wahrscheinlich um den Schwarzen Freitag herum erfolgen wird.

Der Regisseur sprach auch über die Natur der Serie und enthüllte, dass es eine wirklich kleine Gruppe von Leuten war, die das Projekt auf eine völlig „unabhängige und punkrockige“ Weise zusammenstellten. „Es ist großartig, weil wir tun können, was wir tun wollen, und wir können besetzen, wen wir besetzen möchten, und wir können Dinge von Anfang an tun“, sagte der Regisseur. „Was Teil 3 betrifft, das ist etwas, was wir wirklich tun wollen.“ Er fügte hinzu, dass sie sich die Serie ursprünglich als Gegenprogramm zum Fernsehen vorgestellt hatten Freude , etwas Düsteres und Grungiges und das Gegenteil des poppigen Stils des jüngsten FOX-Hits. Aber statt einer Serie ist daraus diese Filmreihe geworden und es bleibt die Hoffnung, dass es nicht nur einen Teil 3 geben wird, sondern auch mehrere Kapitel darüber hinaus.

Für einen unterhaltsamen und unterhaltsamen Abend, ziehen Sie sich schick an, gönnen Sie sich etwas und kommen Sie bereit, um mitzumachen Halleluja: Der Karneval des Teufels rollt durch deine Stadt. Sehen Sie sich die restlichen Termine des aktuellen Roadshow-Laufs an dieser Ort. Klicken Sie hier, um mehr über den Film und die Roadshow-Vorführungen zu erfahren hier . Und sehen Sie sich einige unserer Fotos vom Stopp in Los Angeles an Halleluja: Der Karneval des Teufels Oben.

aciddad.com