Aaron Lewis sagt Wochenendshows ab, nachdem sein Blinddarm entfernt wurde

 Aaron Lewis sagt Wochenendshows ab, nachdem sein Blinddarm entfernt wurde
Jason Davis, Getty Images

Aaron Lewis wird über das Wochenende außer Gefecht sein, nachdem er Anfang dieser Woche ein Foto von seinem Krankenhausbett gepostet hatte, nachdem er sich einer Operation unterzogen hatte, um seinen Blinddarm zu entfernen.

Das Fleck Der Sänger tourte in letzter Zeit solo, aber nachdem diese Woche eine Blinddarmentzündung diagnostiziert wurde, musste die Tour unterbrochen werden, während Lewis operiert wurde und Zeit zur Genesung hatte.

Zu den betroffenen Shows gehören derzeit die Aufführung heute Abend (14. Januar) in Davenport, Iowa, eine Samstagsshow (15. Januar) in Inman, Kansas und auch eine Show am Sonntag (16. Januar) in Springfield, Missouri.



„Kein Anhang mehr und keine Shows an diesem Wochenende, aber AFL ist aus der Operation und es geht ihm gut“, enthüllte ein Update auf Lewis ‘Instagram-Account, in dem der Sänger doppelte „Vögel“ umdrehte, während er immer noch sein Krankenhaushemd trug.

Während Lewis für das Wochenende außer Gefecht sein mag, war seine musikalische Präsenz noch heute (14. Januar) mit der Veröffentlichung des neuen evangelischen Liedes zu spüren. Alle reden mit Gott .' Der Track wird voraussichtlich auf Lewis' kommendem vierten Country-lastigen Soloalbum erscheinen, An beiden Enden ausgefranst. Es ist am 28. Januar fällig.

Lewis hatte eine kurze Lücke in seiner Solo-Tour, die ihm die nötige Erholungszeit vor seinem nächsten Auftritt ermöglichen sollte. Er wird voraussichtlich am 21. Januar in Pensacola, Florida, wieder auf der Bühne stehen. Sehen Sie alle seine Tourdaten aufgelistet hier .

aciddad.com